beste fitness tracker 2020 test header

Die 10 besten Fitness Tracker (Test) 2021

Wenn es um die besten Fitness Tracker geht, hat man wirklich die Qual der Wahl. Es kann sich sogar anfühlen, wie ein großes Gehirntraining, nur um zu erfahren, wie sie funktionieren und was all diese Funktionen bedeuten. Wenn es also um das schwindelerregende Angebot an Fitness Trackern, Fitnessbändern und Fitness-Smart-Watches geht, die derzeit auf dem Markt sind, wie wählen Sie dann die aus, die tatsächlich zu Ihnen passt?

Ganz einfach, lassen sich sich von Fitness Gorillas beraten.

Die Bewegung des Fitness Tracker begann ursprünglich vor langer Zeit, als der einfache Schrittzähler unsere Schritte registrierte, um uns daran zu erinnern, aufzustehen und in Bewegung zu bleiben. Inzwischen ist das Mantra der 10.000 Schritte pro Tag völlig überholt, da scheinbar jeden Tag neue intelligente Geräte auf den Markt kommen, die versprechen, jeden Aspekt unseres aktiven (und nicht so aktiven) Lebens zu verfolgen, zu überwachen, zu messen und zu verbessern.

Richtig eingesetzt, können Fitness Tracker wirklich der beste Freund Ihrer Gesundheit sein. Ganz gleich, ob Sie einfach nur sicherstellen wollen, dass Sie sich jeden Tag genug bewegen, um die am Computer oder auf der Couch verbrachten Stunden auszugleichen, oder ob Sie die neueste intelligente Uhrentechnologie nutzen wollen, um Ihr Ironman-Training und Ihr Leistungsniveau auf Kurs zu halten – sie sind wirklich ein nützliches Werkzeug. Treffen Sie die richtige Wahl, wenn Sie sich für einen Fitness Tracker entscheiden und mit diesem kleinen Stückchen Handgelenkstechnik können Sie gesünder leben und sich großartig fühlen. Genau da kommen wir ins Spiel… mit unserem offiziellen Leitfaden der besten Fitness Tracker des Jahres 2021.

Der beste Fitness Tracker

1) Fitbit Charge 4 Fitness Tracker

Fitbit Charge 4 Beste Fitness Tracker


Der Fitbit Charge 4 Fitness-Tracker ist in einem sehr stilvollen Design erhältlich. Mit dieser Smartwatch können Sie die Anzahl der unternommenen Schritte, die verbrannten Kalorien und die zurückgelegte Strecke während einer Trainingseinheit verfolgen. Darüber hinaus ist dieser Tracker in der Lage, Ihre Herzfrequenz zu berechnen, selbst wenn Sie schlafen. Und obwohl er kein eingebautes GPS hat, kann er dennoch Ihren Standort ermitteln, wenn Sie ihn an Ihr Smartphone anschließen. Außerdem kann dieser Fitness Tracker auch ohne Aktivierung des GPS Ihres Telefons Ihre zurückgelegte Strecke genau messen und verfügt über eine induktive Taste, die mit einem haptischen Feedback reagiert. Ein weiterer Vorteil des Fitbit Charge 4 ist, dass er absolut wasserdicht ist. Das macht ihn zu einer hervorragenden Option für Schwimmer. Sie können die Anzahl der während einer Schwimmübung zurückgelegten Runden aufzeichnen, und angesichts der hervorragenden Eigenschaften des Fitbit Charge 4 ist es verblüffend zu wissen, dass er immer noch zu einem taschenfreundlichen Preis erhältlich ist. Tatsächlich ist er einer der billigsten schwimmtauglichen Fitness Tracker auf dem Markt.

Was die Anzeigenfunktionen betrifft, so verfügt die Fitbit Charge 4 über einen kapazitiven LED-Touchscreen, der groß genug ist, um Nachrichten und Benachrichtigungen ohne seitliches Scrollen anzuzeigen. Darüber hinaus können zwei Anwendungen gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden, was bei seinem Vorgänger, dem Fitbit Charge 2 Tracker, nicht der Fall ist. Auch wenn der Fitbit Charge 4 Fitness-Tracker nicht über ein Farbdisplay verfügt, sind seine Bilder und Texte in 16 Graustufen verfügbar. Seine Farboptionen sind großartig, da sie sehr gut lesbar sind, im Gegensatz zu reflektierenden Bildschirmen, die vor allem am Morgen schwer zu sehen sein können. Außerdem hat dieses Fitness-Armband Uhr, wenn es zwei Stunden lang voll aufgeladen ist, eine Batterielebensdauer von bis zu einer Woche.

Hauptmerkmale:

  • Wasserabweisend bis 50 m Tiefe
  • Integriertes GPS
  • Kontinuierliche Herzfrequenzmessung
  • Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit
  • Schlafaufzeichnung

2) Garmin vivosmart HR+ Regular Fit GPS Fitness Tracker

Garmin vivosmart HR+ Regular Fit GPS Fitness Uhr


Der HR-Tracker von Garmin Vivosmart wurde bei den Wearable Tech Awards 2016 zum Fitness-Tracker des Jahres gekürt. Garmin genießt den Ruf, langlebige und qualitativ hochwertige Fitness-Armbanduhren herzustellen und ist stolz auf die Einführung des Garmin Vivosmart HR Trackers. Diese Uhr ist mit einem 160 x 68-Pixel-Monochrom-Touchscreen-Display ausgestattet und wird in einer Vielzahl von Farben angeboten, falls Sie von Zeit zu Zeit wechseln möchten. Darüber hinaus verfügt sie über ein herkömmliches Armband mit Dornschließe, das dafür sorgt, dass sie beim Sport nicht abreißt. Und obwohl er nicht gerade der leichteste Fitness Tracker auf dem Markt ist, ist er dennoch sehr tragbar und verfügt über eine robuste Bauweise und ein wasserdichtes Gehäuse. Tatsächlich hat er eine Wasserwiderstandstiefe von 50 Metern, so dass Sie ihn beim Schwimmen oder Duschen nicht ablegen müssen.

Was die Batteriekapazität betrifft, so kann der Garmin Vivosmart HR+ mehr als fünf Tage ohne Unterbrechung arbeiten. Wenn jedoch das GPS aktiviert ist, kann der Tracker nur etwa acht Stunden halten. Darüber hinaus ist der Garmin Vivosmart HR+ mit einem 3-Achsen-Beschleunigungsmesser zur Bewegungsverfolgung und einem Höhenmesser zur Höhenmessung ausgestattet und es ist erwähnenswert, dass dies einer der wenigen Fitness Tracker ist, der über ein eingebautes GPS verfügt. Wenn man die Anzeigequalität des Garmin Vivosmart HR+ betrachtet, kann man ihn getrost als hybride Smartwatch bezeichnen, die in der Lage ist, Texte, Anrufe, soziale Medien und E-Mails nahtlos anzuzeigen. Darüber hinaus hält sie die Benutzer über alle digitalen Plattformen hinweg in Verbindung. Ähnlich wie die meisten Fitness Tracker von Garmin kann die Vivosmart HR+ mit der Garmin Connect App synchronisiert werden. Insgesamt handelt es sich hier um ein großartiges Fitnessgerät, bei dem das Armband zur Überwachung der Herzfrequenz, der Distanz und des Kalorienverbrauchs beitragen kann und dazu ist es mit Android- und iOS-Geräten kompatibel.

Hauptmerkmale:

  • Eingebaute GPS- und Bluetooth-Konnektivität
  • Kompatibel mit Android und iOS Geräten
  • 50 Meter Wasserresistent
  • 5 Tage Akkulaufzeit

3) Fitbit Versa 2 Health & Fitness Smartwatch

Fitbit Versa 2 Health & Fitness Smartwatch


Die Fitbit Versa 2 hat ein tolles Gefühl, genau wie der Original Versa. Tatsächlich ist sie die wohl komfortabelste Fitness-Armbanduhr, die Sie aktuell auf dem Markt finden können. Aus diesem Grund kann sie den ganzen Tag getragen werden, ohne dass sie abgenommen werden muss, auch beim Baden oder Schwimmen. Sie ist mit einem einzigen interaktiven Knopf ausgestattet, im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin, die über mehrere Knöpfe verfügt und mit einem hellen und farbenfrohen OLED-Touchscreen-Display ausgestattet ist. Selbst wenn Sie unter direktem Sonnenlicht stehen oder eine polarisierte Sonnenbrille tragen, können Sie die Sachen auf Ihrem Bildschirm immer noch klar erkennen. Was die Batterieunterstützung betrifft, kann sich die Fitbit Versa 2 mit einer beeindruckenden Leistung von fünf Tagen rühmen. Wenn Sie sich für den Always-on-Modus der Armbanduhr entscheiden, sinkt die Akkulaufzeit nur um die Hälfte. Zweifellos ist dies eine der besten Batterieunterstützungen, die Sie von einer Smartwatch erhalten können.

Ein weiterer erstaunlicher Bestandteil der Fitbit Versa 2 ist das Mikrofon, das über einige beeindruckende Sprachsteuerungsfunktionen verfügt, und obwohl es keine Freisprecheinrichtung gibt, kann es mit einem Smartphone gekoppelt werden, so dass Ihre Rede in Texte umgewandelt werden kann. Außerdem arbeitet das Mikrofon mit der eingebauten Alexa-Technologie. Um es zu bedienen, müssen Sie nur den seitlichen Knopf lange drücken und es wird geöffnet. Sie können dann eine Frage stellen oder einen Befehl ausführen, um eine beliebige Alexa-aktivierte Aufgabe zu bedienen. Beachten Sie jedoch, dass Sie es nicht anweisen können, Dinge zu tun, die Sie mit Siri auf einem Apple Watch leicht hätten tun können, wie: einen Text senden oder einen Anruf von Ihrem Smartphone aus tätigen. Dies liegt daran, dass Fitbit behauptet, dass diese Einschränkungen die Lebensdauer der Batterie schonen sollen. Nichtsdestotrotz ist der Fitbit Versa 2 Fitness-Tracker eine der besten Smartwatches auf dem Markt, auch wenn er nicht über ein eingebautes GPS-Funkgerät verfügt.

Hauptmerkmale:

  • Eingebaute Amazon Alexa Technology
  • Kompatibel mit Android Geräten
  • OLED Display Touchscreen
  • 5 Tage Akkulaufzeit

4) Fitbit Inspire HR Heart Rate & Fitness Tracker

Fitbit Inspire HR Heart Rate & Fitness Tracker


Der Fitbit Inspire HR Fitness Tracker ist in erster Linie ein schlankes und aufgeputztes Modell der Fitbit Charge 3. Sie ist extrem leicht, was sie beim Tragen fast unbemerkt macht. Der Inspire HR behält das ikonische Aussehen seiner Marke mit abgerundeten Kanten, die ein komfortables und raffiniertes Gefühl vermitteln. Wie bei jedem anderen Fitbit Fitnesstrainer sind die Bänder des Inspire HR austauschbar, so dass Sie den Luxus haben, das schweißbeständige Silikonarmband entweder gegen ein Aluminiumnetz oder ein Safran-Kautschukarmband auszutauschen.

Was seine Funktionalität anbelangt, so verfügt das Inspire HR über einen monochromen OLED-Display-Touchscreen mit einer sehr reaktionsschnellen und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, die sich als praktisch erweist, wenn Sie Ihre Gesundheitsstatistiken überwachen, Benachrichtigungen lesen, Alarme einstellen und vieles mehr wollen. Um auf dem Startbildschirm des Fitbit Inspire HR zu navigieren, bewegen Sie die Maus nach oben, um Ihre Trainings- und Gesundheitsstatistiken anzuzeigen. Wenn Sie die Maus nach unten bewegen kommen Sie auf Anwendungen, Timer und Systemeinstellungen.

Darüber hinaus kann der Fitbit Inspire HR, auch wenn er als Einsteigeruhr beworben wird, in seiner Leistung mit dem besten Fitness Tracker konkurrieren. Dieses Fitnessgerät kann für über 15 verschiedene Indoor- und Outdoor-Sportarten wie Wandern, Schwimmen, Laufen, Radfahren und Gewichtheben verwendet werden. Mit einer Wasserwiderstandstiefe von 50 Metern kann es bequem während einer Schwimmübung getragen werden, um Ihre Fortschritte zu verfolgen. Außerdem sind die Übungsanzeigeoption und der Audio-Cue anpassbar, so dass der Benutzer alles, was er braucht, zur Hand hat. Insgesamt ist der Fitbit Inspire HR Fitnesstracker perfekt für diejenigen, die ein funktionelles und dennoch taschenfreundliches Fitnessarmband wünschen. Mit der proprietären SmartTrack-Automatiktechnologie kann er Ihre Fitnessaktivitäten selbstständig überwachen und aufzeichnen. Wenn Sie also aus irgendeinem Grund mit dem Training aufhören müssen, unterbricht der Auto Tracker die Aufzeichnung.

Hauptmerkmale:

  • Wasserdicht
  • SmartTrack automatische Verfolgungstechnologie
  • 120 Stunden Batterielaufzeit
  • Monochromer OLED-Bildschirm mit Touchscreen

5) Fitbit Charge 2 Fitness Tracker

Fitbit Charge 2 Fitness Uhr


Der meistverkaufteste Fitness Tracker von Fitbit, die Charge 2 führt unsere Liste an der besten Fitness Tracker, da sie hält, was sie verspricht. Er verfügt zwar nicht über die intelligente Technologie der hochwertigeren Modelle, aber als alltäglicher Aktivitäts-Tracker, der einfach zu bedienen ist und bei Bedarf noch einen Schritt weiter gehen kann, hat er als erster unsere Ziellinie passiert.

Der Preis ist auch ziemlich gut, und wenn Sie ihn täglich benutzen, werden Sie bei diesem schlanken, fitten Kerl auf Ihre Kosten kommen. Der Charge 2 kommt im erkennbaren Fitbit-Design, obwohl er gegenüber seiner Vorgängerversion eine verbesserte Funktionalität aufweist. Der Bildschirm ist jedoch etwas größer und das Armband dicker, so dass er nicht so kompakt und stromlinienförmig ist wie einige andere Fitnessbänder im Fitbit-Stall. Aber das Display ist klar und ebenfalls berührungsempfindlich, so dass es sehr intuitiv zu bedienen ist.

Das Kautschukarmband ist schön und bequem und irritiert nicht, was gut ist, da Sie die Charge 2 wirklich die ganze Zeit tragen müssen, um das Beste aus ihren Tracking-Fähigkeiten herauszuholen. Im Gegenzug erhalten Sie eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung und Herzfrequenzzonen, Schlafqualitäts-Tracking sowie das übliche ganztägige Aktivitäts-Tracking wie Schritte, Distanz, Kalorienverbrauch, gekletterte Böden und aktive Minuten. The Charge 2 synchronisiert auch alle Ihre Statistiken drahtlos mit IOS-, Android- und Windows-Geräten.

Hauptmerkmale:

  • PurePulse-Herzfrequenz
  • Cardio-Fitnessniveu
  • Ganztägiges Aktiväts-Tracking
  • Automatische Schlafaufzeichnung
  • Geführte Atemübungen
  • Smartphone-Benachrichtigungen
  • Akkulaufzeit von bis zu 5 Tagen

6) Apple Smart Watch Series 3 Fitness Tracker

Apple Smart Watch Series 3 Fitness Tracker


Mit einem Startpreis von 219 € ist die Apple Smart Watch 3 unweigerlich eine der teuersten in unserer Bewertung der besten Fitness Tracker, dafür sie ist wirklich ein Premium-Produkt und die ultimative Mischung: eine fantastisch aussehende, intelligente Uhr, die auch bereit ist, Ihr bester Freund für Gesundheit und Fitness zu werden.

Die 3 sieht einfach großartig aus, und mit austauschbaren Riemen und einem anpassbaren Bildschirm können Sie sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Und viele der Fitness- und Tracking-Funktionen sind integriert, so dass Sie nicht völlig davon abhängig sind, in der Nähe Ihres Smartphones zu sein.

Hauptmerkmale:

  • Helles und Klares OLED Display
  • Beschleunigungsmesser und Gyroskop, Herzfrequenzsensor
  • Zeigt Benachrichtigungen an und führt Apps aus
  • Nehmen Sie Anrufe über Ihre Smartwatch entgegen
  • Übertragen Sie Ihre Trainingsmusik direkt auf Ihr Handgelenk

Fitness Tracker Kaufratgeber und FAQ’s

Wie wir unsere Fitness Tracker ausgewählt haben

Ihr neuer Fitness Tracker muss der aktiven Herausforderung gewachsen sein, daher haben wir die folgende Checkliste verwendet, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, welches Gerät die (Übungs-)Platte erreichen soll:

  • Gesamtqualität und Design sowie zusätzliche Funktionen
  • Marke und Ruf
  • Benutzerbewertungen und Erfahrungen aus erster Hand
  • Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Funktionalität
  • Merkmale auf die man bei Fitness Tracker achten sollte

beste fitness tracker

Merkmale auf die man bei Fitness Tracker achten sollte

Größe: Ein gut passender Gesundheits- und Fitness Tracker ist von wesentlicher Bedeutung, da Sie ihn hoffentlich, und Sie selbst, auf Herz und Nieren prüfen werden, damit er nicht zu sperrig am Handgelenk sitzt oder aus Material besteht, das bei Hitze zu Irritationen führen könnte. Viele Fitnessbänder sind auch dafür vorgesehen, 2/7 zu tragen, so dass Größe und Komfort wichtig sind, um sicherzustellen, dass Sie ein kontinuierliches Tracking erreichen können. Viele Tracker haben ein schlankes Design, das einfach und unauffällig am Handgelenk sitzt. Wenn Sie sich jedoch für eine Bildschirmanzeige oder eine Smartwatch-Hybriduhr entschieden haben, ist auch die Größe des Bildschirms von Bedeutung, da Sie ihn sehen und alle Funktionen problemlos nutzen können müssen, auch wenn Sie unterwegs sind.

Design: Die meisten Fitness Tracker sind so konzipiert, dass sie am Handgelenk getragen werden können, obwohl einige mit einem abnehmbaren Anhänger ausgestattet sind, der an der Kleidung befestigt oder in eine Tasche oder einen Rucksack gesteckt werden kann. Einige können sogar wie ein Schmuckstück um den Hals getragen werden, um es als Accessoire zu tarnen. Wenn Sie wirklich nicht möchten, dass Ihr Fitness Tracker wie ein Fitness Tracker aussieht, dann könnten die Smartphone-Hybride oder Tracker, die so gestaltet sind, dass sie wie eine herkömmliche Uhr aussehen, perfekt zu Ihrem Design passen.

Wasserresistent: Es liegt in der Natur der Sache, aktiv zu werden, dass Sie auf feuchte Bedingungen stoßen werden – Schweiß, Regen, Spritzer aus der Turnhallen-Dusche werden schwer zu vermeiden sein – prüfen Sie also, wie widerstandsfähig Ihr neuer Fitness Tracker tatsächlich ist. Viele Geräte kommen mit Wasserspritzern oder Ihrem Schweiß während eines intensiven Trainings zurecht, aber nicht mit einem vollen Sprung. Wenn Schwimmen eine wichtige Fitnessaktivität ist, dann sollten Sie nach Fitness Trackern Ausschau halten, die wasserdicht sind – die Widerstandsfähigkeit bis 50 Meter scheint das Maß der Industrie zu sein – und die bedeuten, dass das Gerät zum Mitnehmen in den Pool gebaut wurde (obwohl der Produktkommentar nach wie vor zum Schwimmen an der Oberfläche rät, also nicht unbedingt zum Tauchen oder Schnorcheln!) Diese wasserdichten Fitness Tracker können weiterhin Ihre Aktivität in relativ flachem Wasser messen und zu Ihrer täglichen Gesamtpunktzahl zählen. Es gibt sogar einige coole, wasserdichte Fitness Tracker, die die Effizienz Ihres Schlaganfalls messen und als virtueller Schwimmtrainer fungieren können – sehen Sie sich den wasser-tastischen Moov Now an, wenn Sie ein echtes Wasserkind sind.

Funktionen: Praktisch alle Fitnessbänder verfolgen zwei wesentliche Punkte: die unternommenen Schritte und den geschätzten Kalorienverbrauch. Darüber hinaus kommt es darauf an, was Sie tun wollen. Herzfrequenz- und Schlafmonitore werden bei den meisten Qualitätsmodellen rasch zum Standard, und dank der eingebauten Beschleuniger- und Höhenmesser-Technologie sind auch zurückgelegte Strecken und Höhengewinne immer weiterverbreitet. Achten Sie darüber hinaus auf die Funktionen und Zusatzanwendungen, die Ihren persönlichen Gesundheits- und Fitnesszielen entsprechen und, was vielleicht noch wichtiger ist, auf diejenigen, die Sie tatsächlich nutzen werden.

Wenn es Ihr Ding ist, Teil einer größeren Gemeinschaft zu sein und sich am Austausch und freundschaftlichen Online-Wettbewerb zu beteiligen, dann bedeutet die Konnektivität in Ihrem Fitness Tracker, dass Sie online teilen und verfolgen können und diese zusätzliche Motivation könnte durchaus der Weg für Sie sein. Schließlich sollten Sie je nach Ihrer spezifischen Sportdisziplin wie Schwimmen, Radfahren oder Laufen auch nach maßgeschneiderten Funktionen wie GPS-Tracking (integrierte oder Synchronisierungsfunktion) und Schwimm-Modi Ausschau halten, die Ihnen helfen, Ihre Spitzenleistungen zu halten.

Batterie: Ihr Fitness Tracker muss mit Ihnen Schritt halten, daher sollte die Batterielebensdauer – und die Aufladezeit – bei der Wahl Ihres idealen Fitnessband-Partners eine Schlüsselüberlegung sein.

Die meisten Fitness Tracker werden mit einer wieder aufladbaren Lithiumbatterie oder mit einem eigenen USB-Ladekabel geliefert. Die Batterielebensdauer variiert jedoch von Gerät zu Gerät und reicht von durchschnittlich etwa fünf Tagen für ein USB-Gerät bis hin zu mehreren Monaten mit einer Ladung für eine Batterie. Das alles hängt natürlich vom Funktionsumfang, von der Zeit, die das Gerät angeschlossen war, von den zusätzlichen Extras, die Sie auf Ihrem Fitness Tracker haben, und davon ab, wie sehr Sie das Gerät und sich selbst durch eine Fitness-Routine bestrafen!

Preis: Es gibt wirklich einen Fitness Tracker, der für die meisten Budgets geeignet ist, also achten Sie auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie auf Funktionalität, egal für welches Produkt Sie sich am Ende entscheiden. Wenn Sie ein grundlegendes FitnessTracking suchen, dann gibt es einige wirklich gute Fitness Tracker, die die Bank nicht sprengen werden, und einige haben auch überraschend gute Spezifikationen für den Preis. Der beste Weg, an den Kauf eines neuen Fitness-Tracker heranzugehen, ist zu entscheiden, wofür Sie ihn haben wollen und welche Funktionen Sie tatsächlich nutzen werden. Auf diese Weise ist es eine echte Investition, die Sie nutzen werden, unabhängig davon, ob Sie für das Budget oder für hohe Ausgaben zahlen… und Ihre Gesundheit wird es Ihnen auch danken.

beste fitness tracker 4

Fitness Tracker FAQ’s

F: Was ist ein Fitness Tracker?

A: Einfach ausgedrückt ist ein Fitness Tracker ein Gerät, das normalerweise am Handgelenk getragen wird und mit dem Sie Ihre tägliche körperliche Aktivität hinsichtlich der Schritte und des Kalorienverbrauchs überwachen sowie gezielte Daten über Ihre Fitness oder Gesundheit sammeln können. Dabei kann es sich um einfache bandförmige Tracker handeln, die Sie auch mit Ihren persönlichen Geräten synchronisieren können, oder um eine intelligente Uhr mit erweiterten Fitness- und Schlaftracker-Optionen.

Fitness Tracker sind großartig, wenn Sie sich auf einem Gesundheitskick befinden oder abnehmen müssen oder wenn Sie bereits aktiv sind und Ihre Leistung verbessern wollen, da sie Ihre Fortschritte effektiv verfolgen und Sie auf Trab halten. Einige Modelle können Ihnen sogar dabei helfen, mehr Zen-Zeit in Ihrem geschäftigen Leben zu bekommen, mit Stressmonitoren und geführten Mediationsanwendungen, mit denen Sie Ihre allgemeine Stimmung und Ihr Wohlbefinden verfolgen können.

Am einfachsten tragen Sie Ihr Fitnessband wie eine Uhr am Handgelenk, obwohl es Tracker auch in Form von Anhängern gibt, die Sie um den Hals tragen oder in eine Tasche stecken können. Je nach Spezifikation verfolgen die meisten Fitness Tracker Ihre Schritte und ermöglichen es Ihnen, Ziele und Aktivitäten festzulegen, die auf Ihren Tagesplan zugeschnitten sind. Sie können auch Ihre Herzfrequenz und Ihr Herz-Kreislauf-System sowie Ihre Schlafmuster überwachen. Einige Gesundheitstracker sind gute Allround-Aktivitätsgeräte, während andere zusätzliche Daten hinzufügen, wenn es um spezifische Sportarten wie Schwimmen (z.B. das Verfolgen von Runden und die Überwachung Ihres Schlaganfalls) und Radfahren (eingebautes GPS) geht. Viele Fitness Tracker können auch über Bluetooth mit Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet synchronisiert werden, so dass Sie sich mit anderen Nutzern von Fitness Trackern verbinden und Ihre Fortschritte mit der ganzen Welt teilen können.

F: Kann ein Fitness Tracker meinen Blutdruck überwachen?

A: Nein, nicht den Blutdruck als solchen – dafür bräuchten Sie eine Manschette an Ihrem Arm, um effektiv messen zu können – aber die Verfolgung Ihrer Herzfrequenz ist ein Merkmal vieler Fitness Tracker.

Diese Fitness Tracker verwenden einen Sensor auf dem Rücken, der neben Ihrer Haut sitzt, um die Herzfrequenz zu verfolgen und effektiv einen digitalen Finger am Puls Ihrer Ruhe- und aktiven Herzfrequenz zu halten. Das System misst die Menge des durch Ihre Venen pulsierenden Blutes, um die Rate abzuschätzen, mit der es zu Ihrem Herzen pumpt. Bei dieser optischen Überwachung wird der Blutfluss mit Hilfe von Licht gemessen, wobei LEDs auf der Unterseite des Geräts Licht auf Ihre Haut strahlen, das dann mit dem Blutfluss durch Ihr Handgelenk interagiert und ein relativ genaues Ergebnis liefert (weniger zurückreflektiertes Licht bedeutet ein höheres Blutvolumen). Die Algorithmen innerhalb des Herzfrequenz-Fitnessgeräts arbeiten dann so, dass sie verständliche Pulsmesswerte erzeugen.

Bei den meisten Modellen, die mit Herzfrequenzmonitoren ausgestattet sind, wird, wenn Sie Ihr Fitnessband ständig tragen, ein kontinuierliches Herzfrequenzmonitoring durchgeführt. Bei einigen Modellen (siehe Fitbit-Bereich) werden die Informationen mit Ihren Fitness- und Aktivitätsdaten kombiniert, um Ihnen das zu liefern, was sie als Ihren Cardio-Fitness-Score bezeichnen.

beste fitness tracker 3

F: Welche Daten verfolgt mein Fitness Tracker alles?

A: Alle Fitness Tracker begannen ursprünglich als Schrittzähler für die Schrittzählung in der Fußgängerzone, haben sich aber inzwischen zu Ihrem unentbehrlichen Fitness- und Fitness-Kumpel entwickelt. Tatsächlich wird die Frage mit der intelligenten Technologie, die das Tempo bestimmt, irgendwann lauten: Was verfolgt der Fitness Tracker nicht! Aber schon jetzt gibt es eine beeindruckende Bandbreite an Informationen, die ein Fitness Tracker sammeln kann, von den grundlegenden Informationen bis hin zum kompletten Fitness-Schnickschnack.

Bei einem Basis-Fitnessband können Sie erwarten, dass Sie in der Lage sind, Ihre tägliche Bewegung (Schritte, Entfernung, einer Höhe, die Treppenläufen entspricht) und Ihren Kalorienverbrauch zu überprüfen. Ab hier beginnt die Technik wirklich beeindruckend zu werden. Herzfrequenzmessgeräte werden selbst bei Fitness Trackern der Einstiegsklasse rasch zur Standardausstattung, und viele nutzen auch die Gesundheits- und Wohlfühlatmosphäre – mit Schlafmuster- und Stresspegelmessern sowie Mediationsanwendungen, die alle Teil des Pakets sind. Dann können Sie Tracker wählen, die auf Ihre spezielle Fitness oder Aktivitätsart abgestimmt sind – wasserdichte Fitness Tracker zählen die Runden im Pool und sogar die Effizienz Ihres Schwimmschlags, während Geräte mit eingebautem GPS Distanz, Streckenzeiten und Höhe aufzeichnen können, wenn Sie Ihre Fitnessziele zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf die Straße bringen.

F: An welcher Hand sollte ich meinen Fitness Tracker tragen?

A: Am Ende des Tages ist es eine persönliche Sache, aber die meisten Experten empfehlen Ihnen, Ihren neuen Fitness Tracker an Ihrer nicht dominanten Hand zu tragen (wenn Sie also Rechtshänder sind, legen Sie Ihren Fitness Tracker an die Linke Hand). Der Hauptgrund dafür ist Bewegung, genauer gesagt, falsche Bewegungen. Wenn Sie es an Ihrer nicht dominanten Hand tragen, wird die Genauigkeit des Fitness Tracker verbessert, indem verhindert wird, dass „falsche Schritte“ aufgezeichnet werden, da Sie dazu neigen, Ihre schreibende Hand mehr zu bewegen als die andere. Einige Fitness Tracker werden Sie beim Einrichten sogar fragen, an welchem Handgelenk Sie das Gerät tragen werden, so dass es zwischen normalen Armbewegungen (z.B. mit einem Stift) und tatsächlichen Schritten unterscheiden kann. Clever, nicht wahr?

F: Sollte ich einen Fitness Tracker mit Display kaufen?

A: Fitness Tracker sind mit einer Art Display ausgestattet, so dass Sie die Kerninformationen, die Sie benötigen, durch Antippen oder Drücken einer Taste abrufen können, auch wenn sie auf LED-Basis sein können. Wenn Sie einen Fitness Tracker mit einem Vollbildschirm in Betracht ziehen, dann ja, sie sehen cooler aus und bieten Ihnen eine Menge visuelle Technik, aber es hängt auch davon ab, wofür Sie sie verwenden möchten.

Auf watch-ähnlichen Bildschirmen können Sie sich auf intelligentes Watch-Tracker-Terrain begeben und das Beste aus beiden Welten erleben. Fitness Tracker mit einem Bildschirm oder intelligenten Uhr, die auch als Fitnessband fungieren, können wie eine normale Uhr getragen werden und können viel interaktiver und multifunktionaler sein sowie weniger offensichtlich wie ein Tracker aussehen. An Ihr Smartphone oder Smart Device angeschlossen, können Sie während des Trainings Text-, E-Mail- und Telefonanruf-Benachrichtigungen erhalten und bei einigen Modellen sogar den Anruf entgegennehmen. Sie sind auch mit einer Vielzahl von Fitness- und Gesundheits-Apps verbunden, mit denen Sie Ihren Fitness Tracker individuell anpassen und Ihre Trainingseinheit auf verschiedene Weise überwachen können.

Das alles ist beeindruckend, und ein Fitness Tracker mit einem Vollbildschirm, wie z.B. eine intelligente Uhr, kann Ihr Training wirklich aufwerten und Sie bei personalisierten Plänen unterstützen, um Sie zu Ihrem Fitness- oder Gesundheitsziel zu bringen. Aber sie sind teurer. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Einfacherem sind – und vielleicht weniger aufdringlich, wenn es um Ihren Trainingsplan geht – dann könnte einer der schlankeren, leichteren und erschwinglicheren Fitness Tracker mit einem einfachen Bildschirm der richtige Weg für Sie sein.

F: Wie wähle ich die passende Fitness Tracker Uhr?

Wie entscheiden Sie bei so vielen Typen und Funktionen, welcher Fitness Tracker Ihre neue Gesundheits- und Fitness-Bestie machen soll? Als Einsteiger haben alle Fitness Tracker ein gemeinsames Ziel – Sie setzen sich ein Ziel, wie aktiv Sie sein wollen, und sie geben Ihnen eine allgemeine Anleitung, wie erfolgreich Sie sind. Was sie danach tun sollen – und wie viel Sie ausgeben wollen – ist es, was Sie von ihnen wollen, die den Vertrag mit den Fitness Trackern aushandeln.

Wenn Sie einfach nur Ihr tägliches Aktivitätsniveau verfolgen und sich einen Überblick darüber verschaffen wollen, wie viel Sie sich bewegen und wie viele Kalorien Sie dadurch verbrennen, dann wäre eines der Einstiegs-Fitnessbänder genau das Richtige für Sie. Aber das Hinzufügen von Zusatzfunktionen muss nicht gleichbedeutend mit zusätzlichem Geld sein, kaufen Sie einfach ein, und Sie sollten in der Lage sein, nützliche Zusatzfunktionen wie Herzfrequenzmessgeräte oder ein wasserdichtes Fitnesstracker-Gerät zu erhalten, ohne die Bank zu sprengen.

Wenn Ihre Gesundheits- und Fitnessziele umfassender sind oder Sie eine bestimmte Sportart oder Wettbewerb haben, für die Sie trainieren müssen, dann suchen Sie nach einem Fitness Tracker, der auf das zugeschnitten ist, was Sie erreichen müssen, oder der Sie zusätzlich motivieren kann – eingebautes GPS, Bluetooth-fähig, so dass Sie sich austauschen und vergleichen können, Schwimmcoaching, Stressbewältigung, Guru der Schlafunterstützung… es gibt einen Gesundheit-Tracker für Sie.

Und schließlich, wenn Sie all das oben Gesagte wollen, aber während des Trainings auch mit Multi-Fitness-Apps und Funktionen in Verbindung bleiben wollen – oder wenn Sie Entzugserscheinungen bekommen, wenn Sie Ihr Smartphone im Spind des Fitnessstudios lassen müssen, während Sie die Zeit auf dem Laufband verbringen – dann sollten Sie sich die Tracker/Smartphone-Hybride ansehen. Oder gehen Sie mit einer Smart-Uhr, die gleichzeitig als Tracker dient, aufs Ganze – ja, der Preis wird das höhere Ende des Fitness-Tracker-Spektrums sein, aber Sie bekommen viel für Ihr Geld. Oh, und Sie können damit auch die Uhrzeit ablesen….

Weitere Beiträge
bester protein shaker 2020
Die 10 besten Protein Shaker 2021