Die beste Gewichtsweste 2022 – Tests & Vergleiche

Die besten Gewichtswesten

Das Tragen einer Gewichtsweste ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Training ein zusätzliches Maß an Intensität zu verleihen. Es spielt keine Rolle, ob Sie laufen, beim Crossfit mitlaufen oder irgendeine Art von Muskelaufbau Übung ausführen. Eine Gewichtsweste wird drastisch dazu beitragen, die Gesamtintensität dieser Übung zu erhöhen, und Sie werden sehr viel härter trainieren müssen. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend zum Aufbau von Kraft und Ausdauer und sind eine effektive Methode, um zusätzliche Kalorien zu verbrennen. In diesem Leitfaden zu den am besten Gewichtswesten in Deutschland erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich solch eine Gewichtsweste zulegen, um Ihnen zu helfen, die Gewichtsweste zu finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wenn Sie es eilig haben und einfach nur wissen möchten, welche die am besten bewerteten Gewichtswesten sind, können Sie unsere Top-5-Empfehlungen in der Tabelle unten vergleichen.

Top 5 Bestseller Gewichtsweste

BildMarkeGewichtPreis
Phantom Athletics GewichtswestePhantom Athleticsbis 9 KgJetzt Preis überprüfen
Capital Sports GewichtswesteCapital Sportsbis 30 KgJetzt Preis überprüfen
Fortex GewichtswesteFortexbis 20 KgJetzt Preis überprüfen
Powerwest GewichtswestePowerwest5 KgJetzt Preis überprüfen
VGEBY1 GewichtswesteVGEBY1bis 50 KgPreis überprüfen

Die beste Gewichtsweste – Leitfaden für Käufer

Es gibt ein paar Dinge, die Sie über Gewichtswesten wissen sollten, bevor Sie sich tatsächlich eine kaufen. In diesem Abschnitt finden Sie alle relevanten Informationen, die Sie wissen müssen, um eine wesentlich fundiertere Kaufentscheidung treffen zu können.

Verschiedene Arten von Gewichtswesten

Zuerst ist zu überlegen, welche Art von Weste für den von Ihnen beabsichtigten Einsatz am besten geeignet ist. Es gibt zwei Haupttypen von Gewichtswesten, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Wenn Sie sich hier irren, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie die Nachteile des von Ihnen gewählten Westentyps bemerken.

Ganzkörpergewichtsweste (Full Body Weight Vest)

Capital Sports Gewichtsweste

Eine Weste für das volle Körpergewicht ist der voluminösere der beiden verfügbaren Haupttypen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie dazu gedacht sind, mehr Gewicht zu tragen als eine Schultergewichtsweste und mehr Taschen benötigen, um die zusätzlichen Gewichte zu tragen. Folglich sind sie ideal für den Aufbau von Muskeln, Kraft und Ausdauer.

Das Design dieser Weste passt sich dem Körper an und wird entweder mit Klettbändern oder mit einer Kunststoffschnalle und -riemen sicher befestigt. Dies ist perfekt, wenn Sie eine 30 kg schwere Weste oder sogar eine 40 kg schwere Weste haben, der feste Sitz eignet für den Komfort sehr gut.

Gewichtswesten dieses Designs eignen sich am besten für Muskelaufbauübungen, zum Laufen und sogar zum Gehen. Einige Leute bevorzugen jedoch die leichtere Schulterweste für das Laufen, das liegt wirklich an der persönlichen Vorliebe.

Weste für Schultergewicht (Shoulder Weight Vest)

Schultergewicht

Diese Art von Gewichtsweste verfügt über ein Schultergurtdesign und hält weit weniger Gewicht als eine Ganzkörperweste. Im Allgemeinen werden sie hauptsächlich für Laufen/Gehen und Crossfit verwendet.

Das Design gibt Ihnen viel mehr Bewegungsfreiheit und ist weniger einschränkend. Im Allgemeinen liegt das maximale Gewicht, das eine mit einem Schultergurt beschwerte Weste hält, bei etwa 5 kg.

Welche Hauptmerkmale sollten Sie vor dem Kauf berücksichtigen

Variable Gewichte

Gewichtswesten gibt es in einer Reihe von verschiedenen Gewichtsgrößen. Diese reichen typischerweise von 5 kg bis hin zu 30 kg. Welches Gewicht Sie wählen sollten, hängt von der Art der Übung ab, die Sie ausführen. Wenn Sie Ihre Körperkraft aufbauen möchten, ist eine 30 kg schwere Weste die beste Option. Die Gewichte werden in der Regel in Schritten von 2 kg oder 2,5 kg angegeben, so dass Sie niedrig beginnen und allmählich bis zum Maximalgewicht aufbauen können.

Wenn Sie Radfahrer sind oder Crossfit machen wollen, ist eine 30 kg schwere Weste wahrscheinlich nicht geeignet. Sie wäre viel zu schwer und könnte Sie beim Radfahren leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Für diese Aktivitäten ist eine viel leichtere Weste die beste Option. Dies ist der Grund, warum Personen, die an diesen Aktivitäten teilnehmen, dazu neigen, eine Gewichtsweste mit Schultergurt zu bevorzugen.

Komfort

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich beim Tragen einer Gewichtsweste wohl fühlen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie irgendwann aufhören, eine zu tragen. Achten Sie beim Kauf auf Eigenschaften wie die Saugfähigkeit, die den Schweiß reduziert und die Feuchtigkeit von der Oberfläche ableitet. Dies ist wichtig für Läufer und Ausdauertraining, bei dem man dazu neigt, viel zu schwitzen. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, ob die von Ihnen gewählte Weste Bewegungen in mehreren Ebenen ermöglicht. Eine Weste, die Ihre Armbewegungen einschränkt, kann sowohl ein großes Unbehagen als auch sehr lästig sein. Das letzte, was zu berücksichtigen ist, ist die allgemeine Passform, die uns zur Anpassungsfähigkeit führt.

Einstellbarkeit

Wenn Sie idealerweise eine Gewichtsweste tragen, möchten Sie, dass sie so eng wie möglich sitzt, ohne dass Sie sich dabei unwohl fühlen. Eine lose sitzende Weste scheuert und mit bis zu 30 kg Gewicht dahinter kann das schmerzhaft sein. Um dieses Problem zu lösen, werden Gewichtswesten entweder mit einem Klettverschluss oder mit Schnalle und Gurt geliefert. Für welchen Typ Sie sich entscheiden, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Klettverschlüsse sorgen für einen insgesamt sichereren Sitz und Schnalle und Riemen sind in der Regel in einem Bereich sicher.

Die Top 5 Gewichtswesten im Test

1. Phantom Athletics Gewichtsweste

Phantom Athletics Gewichtsweste


Wenn Sie sich eine Gewichtsweste in Premium-Qualität wünschen, werden Sie keine bessere finden, als die von Adidas. Sie wurde mit Hilfe von Spitzensportlern aus der ganzen Welt entwickelt und ist so konzipiert, dass sie in jeder Abteilung herausragend ist.

Sie verfügt über einen Reißverschluss über die gesamte Länge sowie eine Schnalle und einen Riemen, die zusammenwirken, um eine sehr enge und sichere Passform zu gewährleisten. Was den Tragekomfort betrifft, so ist die Innenweste dick gepolstert, und das voll atmungsaktive Innenfutter mit Ventilationselementen leitet den Schweiß ab und hält Sie kühl und trocken, damit Sie sich auf Ihr Training konzentrieren können. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie in der Maschine waschbar ist und aus sehr strapazierfähigen Materialien besteht, die auch den härtesten Trainingsbedingungen standhalten.

Insgesamt gibt es 8 Gewichtseinlagen, die zusammen 10 kg ergeben. Diese sind so platziert, dass Gleichgewicht, Komfort und Leistung nicht beeinträchtigt werden. Für diejenigen, die sich wirklich anstrengen wollen, gibt es 2 D-Ringe auf der Rückseite dieser Weste, an denen ein Widerstandsfallschirm befestigt werden kann, der separat gekauft werden muss.

Mit diesem Modell von adidas können Sie Ihr Training einfach einen Gang hochschalten und von den Vorteilen des Trainings und der Übungen mit der Gewichtsweste profitieren. Etwas teurer als die meisten, aber es ist das beste auf dem Markt.

2. Capital Sports Monstervest

Capital Sports Gewichtsweste


Capital Sports Montervest stellt die meistverkaufte Gewichtsweste in Deutschland her.

Es stehen fünf Größen zur Auswahl, und zwar 10 kg, 15 kg, 20 kg, 25 kg und 30kg. Wenn Sie beabsichtigen, in Zukunft eine Gewichtsweste zu verwenden, würde ich Ihnen raten, eine 20kg-Weste zu kaufen. Bei Bedarf können Sie jederzeit ein paar der Sandsackgewichte herausnehmen, bis Sie für die maximale Menge bereit sind.

Am bemerkenswertesten ist, dass diese Gewichtsweste mit einer 12-monatigen Garantie ausgestattet ist, so dass jegliche Befürchtungen bezüglich der Qualität zerstreut werden sollten.

Rezensionen geben an, wie komfortabel diese Weste ist und wie sicher der Klettverschluss ist. Die Capital Sports Montervest-Gewichtsweste kostet viel weniger als die Adidas-Gewichtsweste und liegt in unseren Gewichtswesten-Bewertungen auf einem sehr knappen zweiten Platz. In Bezug auf die Funktionalität ist sie wahrscheinlich besser als das Adidas-Modell, aber die allgemeine Produktqualität und Haltbarkeit der Adidas-Weste übertrumpft diese Weste, wenn auch nur geringfügig.

3. Fortex Gewichtsweste

Fortex Gewichtsweste


Die Marke Fortex hat einen sehr guten Ruf als Anbieter von Sport- und Fitnessgeräten höchster Qualität zu brillanten Preisen. Ihr Angebot an Boxhandschuhen ist sehr beliebt, ebenso wie die verstellbare, gewichtsgewichtige Weste Fortex.

Diese Weste wurde im Hinblick auf ultimativen Komfort entwickelt, und dies ist ein Thema, das häufig in Kundenrezensionen auftaucht. Mit ihren Flex-Panels sitzt sie sehr fest am Träger und dank des zum Patent angemeldeten Designs ist sie ideal für Bewegungen in mehreren Ebenen.

Das Gewebe auf der Innenseite hat sehr gute Dochteigenschaften und lässt Sie auch nach einem guten Lauf überraschend trocken. Darüber hinaus bietet die Polsterung ein komfortables Training ohne Scheuern.

Das maximale Gesamtgewicht dieser Weste beträgt 20 kg. Dies ist eine gute Menge und sollte für die große Mehrheit der Menschen geeignet sein. Es gibt vier 2-Kg- und vier 2,5-Kg-Gewichtseinlagen, die Ihnen viele Möglichkeiten bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Weste schnell den Ruf erlangt, alle Kästchen einer qualitativ hochwertigen Weste anzukreuzen. Da sie erheblich weniger kostet als unsere erste Wahl, ist sie eine großartige Alternative für diejenigen, die nicht zu viel ausgeben möchten.

4. powerwest Gewichtsweste

Powerwest Gewichtsweste


Das bemerkenswerteste Merkmal der Powerwest-Gewichtsweste ist, dass sie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Gewichte geliefert wird. Von 5 kg bis hin zu 30 kg in Fünfer-Schritten hat sie eine gute Reichweite. Da es eine 30-Kg-Option gibt, wird diese Gewichtsweste hauptsächlich für Krafttraining und Fitnessübungen verwendet.

Der doppelte Klettverschluss hält den Körper schön fest und gilt als sehr komfortabel.

Ein weiteres Plus ist, dass diese Weste in die Waschmaschine gesteckt werden kann, um sie aufzufrischen. Erwähnenswert ist außerdem, dass sie aus einem Material hergestellt ist, das keinen Schweiß absorbiert.

Sehr erschwinglich und hoch funktionell ist dies ein guter Kauf.

5. VGEBY1 Gewichtsweste

VGEBY1 Gewichtsweste


Diese Weste von VGEBY1 unterscheidet sich im Design von den bisher in unseren Rezensionen Gewichtswesten und ist die einzige Weste mit Schultergewicht, die unseren Empfehlungen entspricht. Vom Design her eignet sie sich am besten für Radfahren, Gehen, Laufen und Ausdauertraining. Wenn Sie die Intensität Ihres Körpergewichtstrainings erhöhen möchten, wäre eines der zuvor vorgestellten Modelle besser geeignet.

Das maximale Gewicht, das diese Weste trägt, beträgt 50 kg. Sie ist aus strapazierfähigem Neopren hergestellt, das den zusätzlichen Vorteil hat, dass es angenehm zu tragen ist. Was die allgemeine Passform anbelangt, so bleibt sie fest an ihrem Platz und rührt sich nicht mehr, sobald Sie die Schnalle und den Gurt fest angezogen haben.

Ein Merkmal, das ihn zu einer guten Wahl für das Laufen macht, ist die Netztasche auf dem Rücken, die für das Tragen einer Wasserflasche vorgesehen ist.

Es gibt viele Marken, die diese Art von Gewichtsweste verkaufen, die meisten von ihnen sind importierte Produkte von geringer Qualität, die nicht so lange halten. Diese hier von VGEBY1 ist die beste von allen und hat weit mehr Qualität als die Konkurrenz.

Die Vorteile einer Gewichtsweste

Die mit der Verwendung einer Gewichtsweste verbundenen Vorteile fallen hauptsächlich in die Kategorien Ausdauer/Ausdauer und Kraft/Training.

Der Zweck einer Gewichtsweste besteht darin, die Intensität eines Trainings zu erhöhen. Dies wird durch die variablen Gewichte erreicht, die in einer Gewichtsweste zu finden sind. Durch das zusätzliche Gewicht wird der Körper beim Training, sei es beim Laufen, Gehen oder bei Liegestützen, stärker beansprucht.

Bei fortgesetztem Gebrauch einer Gewichtsweste gewöhnt sich der Körper an das Gewicht und schließlich wird mehr Gewicht benötigt, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Das ist dann der Fall, wenn Sie wissen, dass Sie an Kraft und Ausdauer gewonnen haben, was zwei der Hauptvorteile der Verwendung einer Gewichtsweste sind. Darüber hinaus hilft die Verwendung einer Gewichtsweste auch bei der Muskelstraffung, da das zusätzliche Gewicht die Muskeln härter arbeiten lässt. Wenn Sie während des Trainings zusätzliche Kalorien verbrennen wollen, dann ist eine Gewichtsweste perfekt dafür geeignet, denn das zusätzliche Gewicht bedeutet, dass mehr Kraftstoff verbrannt wird. Folglich führt dies dazu, dass mehr Kalorien verbrannt werden.

Gewichtsweste zum Laufen

Bei der Suche nach einer Gewichtsweste zum Laufen muss sie vier Anforderungen erfüllen. Erstens muss sie bequem zu tragen sein, was in der Regel bedeutet, dass sie eine weiche Innenpolsterung haben muss. Die zweite Anforderung ist, dass sie einen festen und sicheren Sitz bietet. Dann sollte die Weste genügend Gewichte enthalten, um genügend Widerstand für ein hartes Training zu bieten. Und schließlich sollte sie idealerweise aus einem Material hergestellt sein, das den Schweiß durch Dochte abtransportiert.

Die WE R Sports Limited Edition Gewichtsweste erfüllt alle oben genannten Anforderungen und ist sehr begehrt. Sie ist im Wesentlichen die gleiche wie die zuvor vorgestellte WE R Sportweste, jedoch mit einem anderen Muster.

Gewichtsweste für Crossfit

Wenn Sie eine Gewichtsweste für Crossfit kaufen, sollten Sie zunächst daran denken, dass Sie wahrscheinlich kein 30-Kilo-Modell benötigen. Crossfit-Gewichtswesten sind aus offensichtlichen Gründen viel leichter als die für das Laufen oder das Training im Fitnessstudio verwendeten Westen.

Diese Gewichtsweste ist aus Neopren hergestellt, so dass sie sanft zur Haut ist und keine der Reibungen aufweist, die manche Westen verursachen. Der sichere Doppelverschluss ist auch perfekt für Crossfit geeignet und sorgt für einen engen Sitz, der gleichzeitig bequem ist. Diese Gewichtsweste ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern beliebt und gehört zu den Bestsellern bei Amazon. Darüber hinaus hat sie auch sehr positives Kundenfeedback. Mit dieser Gewichtsweste können Sie nicht verlieren.

Zusammenfassend

Eine Gewichtsweste ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kraft und Ausdauer zu steigern und gleichzeitig die Muskeln zu straffen und Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie eine Gewichtsweste zu Ihrem Trainingsprogramm hinzufügen und die damit verbundenen Vorteile nutzen möchten, können Sie Ihre Fitnessziele wesentlich besser erreichen.

Hoffentlich ist es Ihnen mit Hilfe unseres Einkaufsleitfadens und der Bewertungen der besten Gewichtswesten gelungen, eine Weste zu finden, die für Ihre Trainingsbedürfnisse geeignet ist.

Weitere Beiträge
Wie viel Muskelmasse kann man in einem Monat aufbauen?