Die besten Fitness Apps für Kraftsportler 2022

Die Verfolgung Ihres Trainings und Ihrer Fortschritte im Fitnessstudio ist entscheidend für die Verbesserung der Kraft und der allgemeinen Gesundheit. Ebenso wichtig ist es, einen virtuellen Personal Trainer in der Tasche zu haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit einer Fitness App für Kraftsportler beides haben können. Mit Workout-Apps können Sie Übungen, das verwendete Gewicht, Wiederholungen, Sätze und vieles mehr aufzeichnen. Die besten Apps sind außerdem vollgepackt mit Videos, Routinen und Tipps, damit Sie auf dem richtigen Weg bleiben. Außerdem ist die Übungsbibliothek in einigen dieser Produkte so umfangreich, dass Sie keine weitere Fitness-App benötigen, um Routinen zu erstellen.

Die beste Fitness App für das Krafttraining ist jedoch letztlich diejenige, die für Sie funktioniert. Deshalb haben wir mehrere Optionen ausgewählt, die von einfach und benutzerfreundlich bis hin zu komplex und mit hilfreichen Grafiken und Diagrammen ausgestattet sind. In diesem Sinne, hier sind die besten Fitness Apps für Kraftsportler, die Ihnen helfen, Ihre Gewichte zu maximieren und fit zu werden.

Die besten Fitness Apps für Kraftsportler im schnelldurchlauf:

  • Am besten zum verfolgen von einfachen Übungen: Simple Workout Log
  • Am besten für das erlernen neuer Übungen: Jetfit
  • Am besten für Veteranen des Kraftsports: Strong
  • Am besten für ausführliche Informationen und Berichte: Fitness Point
  • Am besten für detaillierte Trainingsaufzeichnungen: Gymaholic
  • Am besten für Workouts mit minimaler Ausrüstung: Sworkit
  • Am besten für Einsteiger: Fitbod
  • Am besten für Bodybuilder: BodyFit

Unsere Top Auswahl:

Am besten zum verfolgen von einfachen Übungen: Simple Workout Log

app simple workout log

 

Technische Daten

  • Preis: Kostenlos zum Herunterladen
  • Plattformen: Android und webbasiert

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Die App Simple Workout Log ist benutzerfreundlich und verfügt über alle Funktionen, die Sie für eine grundlegende Aufzeichnung Ihres Workouts benötigen.

Vorteile:

  • Einfach zu benutzen
  • Möglichkeit, Informationen und Metriken nach Excel zu exportieren
  • In wenigen Schritten können Sie eine Routine erstellen und hinzufügen

Nachteile:

  • Nur im Google Play Store verfügbar
  • Basic Charts und Grafiken
  • Es fehlen Tipps und Informationen zum Training

Möchten Sie die Einfachheit von Stift und Papier mit der Mobilität und dem Komfort einer Smartphone-App kombinieren? Wenn ja, dann wird Sie Simple Workout Log begeistern, das, wie der Name schon sagt, eine außergewöhnlich einfache und dennoch funktionale Möglichkeit bietet, Ihr Krafttraining zu verfolgen.

Simple Workout Log ist perfekt für Kraftsportler, die mehr Zeit mit dem Training und weniger Zeit mit der Bedienung einer App verbringen möchten. Diese App bietet genau die Funktionen, die Sie vielleicht erwarten: Ihr minimalistischer Ansatz ermöglicht es Ihnen, Ihre Übung, das verwendete Gewicht sowie die Anzahl der Wiederholungen und Sätze einzugeben. Sie können Ihre Übungen organisieren, indem Sie sie zu Kategorien hinzufügen oder Routinen erstellen. Die Routinefunktion ist besonders hilfreich, wenn Sie häufig dieselben Übungen durchführen, wie z. B. eine grundlegende Powerlifting-Sitzung.

Derzeit ist Simple Workout Log im Google Play Store und auf Desktops verfügbar, aber die iOS-Version der App wird bald erscheinen. Halten Sie sich fest, iPhone-Nutzer! In der Zwischenzeit können iPhone-Nutzer Simple Workout Log über ihren bevorzugten mobilen Webbrowser aufrufen.

Ideal zum lernen von neuen Übungen: Jefit

jetfit app

Technische Daten

  • Preise: Kostenlos zum Herunterladen und Benutzen; Premium-Abonnement kostet etwa 7 $ pro Monat
  • Plattformen: iOS und Android

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Jetfit bietet seinen Nutzern verschiedene Tools zum Nachverfolgen des Trainings und enthält eine umfangreiche Datenbank mit Trainingsfotos und -videos.

Vorteile:

  • Über 1.300 Übungen
  • Mit nur einem Klick können Sie Trainingsprotokolle aufzeichnen
  • Zugang zu einer riesigen Workout-Community mit mehr als 8,8 Millionen Menschen

Nachteile:

  • Erfordert ein kostenpflichtiges Upgrade für den Zugriff auf verschiedene Funktionen zur Nachverfolgung und Routineplanung
  • Bietet eine Vielzahl von Trainingsplänen, die eine Ablenkung darstellen können, wenn die Verfolgung von Trainingseinheiten Ihr Hauptziel ist
  • Kostenlose Version ist mit Werbung überladen

Jefit eignet sich hervorragend für Menschen, die ihre Übungen gerne visuell auffrischen. Diese Fitness App bietet eine robuste Datenbank mit Fotos und Videos von echten Menschen, die die Übungen ausführen. Mit mehr als 1.300 Übungen in der Bibliothek finden Sie fast garantiert, was Sie brauchen, wenn Sie sich bei einer Bewegung unsicher fühlen.

Jefit verfügt auch über eine Routineplanungsfunktion, mit der Sie Ihre Trainingsroutinen für eine Woche und darüber hinaus zusammenstellen können. Es gibt auch vorgefertigte Heberoutinen, wenn Sie keine Lust haben, Ihre eigenen zu erstellen (denn seien wir ehrlich, das Programmieren von Workouts ist harte Arbeit).

Für die Nachverfolgung Ihrer Trainingseinheiten bietet Jefit eine Tracking-Funktion, mit der Sie Übungen, Wiederholungen, Sätze und Gewicht protokollieren können, sowie einen Trainings-Timer, der Sie auf dem richtigen Weg hält, indem er bis zum nächsten Satz herunterzählt.

Am besten für Veteranen des Kraftsports: Strong Workout Tracker

simple workout log

Technische Daten

  • Preise: Kostenloser Download und kostenlose Nutzung; Premium-Abonnement kostet etwa 6€ pro Monat
  • Plattformen: iOS und Android

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Strong Workout Tracker gibt erfahrenen Kraftsportler einen zusätzlichen Schub im Fitnessstudio, indem es eine App zur Verfügung stellt, mit der Sie Ihren Fortschritt aufzeichnen, Pausenzeiten anpassen und neue Übungen finden können, um Langeweile zu vermeiden.

Vorteile

  • Bietet einen zentralen Ort, um Trainingseinheiten zu protokollieren und Körperstatistiken zu verfolgen
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Umfassendes Angebot an Kardio- und Kraftübungen mit der Möglichkeit, eigene Übungen hinzuzufügen

Nachteile

  • Erfordert ein Upgrade auf die Pro-Version für viele Premium-Funktionen
  • Könnte für Anfänger zu komplex sein
  • Mehr auf traditionelle Fitnessübungen konzentriert

Strong Workout Tracker unterstützt langjährige Kraftsportler mit einer beeindruckenden Reihe von Funktionen: Sie können neue Übungen entdecken (denn es ist leicht, in einem Trott stecken zu bleiben); Anleitungsvideos ansehen (denn selbst Profis brauchen Auffrischungen); Pausentimer anpassen, damit Sie auf dem richtigen Weg bleiben (denn inzwischen haben Sie im Fitnessstudio viele Freunde gefunden und könnten abgelenkt werden); und jedes Training als Vorlage speichern, um es erneut zu absolvieren (denn niemand will immer wieder mit Zahlen herumspielen).

Darüber hinaus können Sie Ihre Fortschritte beim Gewichtheben über einen beliebigen Zeitraum für beliebige Übungen aufzeichnen sowie Ihr Körpergewicht, Ihre Körperzusammensetzung und andere Körpermaße, die Sie protokollieren möchten, verfolgen.

Strong Workout Tracker unterstützt Kraftsportler, die gerne abwechslungsreich trainieren, mit Tracking-Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, mehrere Arten von Übungen zu protokollieren: Von unterstütztem Körpergewicht über zusammengesetzte Übungen bis hin zu Isolationsübungen – Sie können alles genau verfolgen. Sie können auch Sätze als Aufwärmsätze, Ausfallsätze oder Drop-Sets kennzeichnen.

Am besten für ausführliche Informationen und Berichte: Fitness Point

app fitness point

Technische Daten

  • Preise: Kostenloser Download und kostenlose Nutzung; Premium-Abonnement kostet etwa 5 $ pro Monat
  • Plattformen: iOS und Android

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Wir haben uns für Fitness Point wegen der ausführlichen Inhalte, der Tracking-Funktionen und des umfassenden Trainingsprotokolls entschieden.

Vorteile:

  • Die Einstellungen umfassen 16 verschiedene Sprachen
  • Protokolliert Übungen, Gewichte, Wiederholungen, Kalorien und verfügt über einen Workout-Timer
  • Möglichkeit, zusätzliche Routinen von persönlichen Trainern zu erwerben

Nachteile:

  • Für den Zugriff auf verschiedene Funktionen ist ein Upgrade auf die Premium-Version erforderlich
  • Enthält keine Schulungsvideos
  • Die kostenlose Version ist werbefinanziert

Fitness Point geht auf die Details ein. Sowohl die kostenlose als auch die Pro-Version dieser App verfügen über umfangreiche Übungsbibliotheken mit Bildern, Textbeschreibungen und Erklärungen, wie die einzelnen Übungen auf Ihre Muskeln wirken. Zu den gängigsten Übungen gibt es auch Videoanimationen, damit Sie sicherstellen können, dass Sie die Übungen richtig ausführen.

Für die Nachverfolgung bietet Fitness Point ein umfassendes Trainingsprotokoll, in das Sie Gewichte, Wiederholungen, Sätze, Ruhepausen, das Datum und Notizen eintragen können. Der Abschnitt mit den Notizen ist besonders hilfreich, um Dinge wie „Ich habe nur sechs Stunden geschlafen“ oder „Ich habe gestern Abend ein paar Drinks getrunken“ zu protokollieren, damit Sie zurückblicken und die Muster hinter Ihrer Trainingsleistung verstehen können.

Fitness Point unterstützt auch die Erstellung von Workouts, so dass Sie Routinen einrichten können, die Sie bei Bedarf verwenden können. Ein weiterer großer Vorteil: Sie können Fitness Point für die Apple Watch erwerben, sodass Sie Ihr Telefon während des Trainings nicht mehr benötigen (wenn Sie ein iPhone verwenden).

Am besten für detaillierte Trainingsaufzeichnungen: Gymaholic

app gymaholic

Technische Daten:

  • Preis: Kostenlos zum Herunterladen und Benutzen; kostet etwa 4 $ pro Monat für das Premium-Abonnement
  • Plattformen: iOS

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Gymaholic ist eine gute Wahl, wenn Sie ein Apple-Nutzer sind und eine App suchen, die detaillierte Trainingsaufzeichnungen bietet.

Vorteile:

  • 3D-animierte Übungsdemonstrationen
  • Möglichkeit, jede Art von Training zu protokollieren, einschließlich Supersätze, Trisätze, Riesensätze und mehr
  • Behalten Sie den Überblick über Trainingskalorien, 1RM, persönliche Rekorde und mehr

Nachteile

  • Nur auf iOS verfügbar
  • Kostenpflichtiges Upgrade für den Zugriff auf bestimmte Funktionen erforderlich
  • Übungs- und Trainingsbibliothek nicht so umfangreich wie bei anderen Apps

Gymaholic ist eine schnörkellose, aber dennoch unglaublich detaillierte App zum Aufzeichnen von Kraftsportler-Workouts. Sie können jede Art von Trainingssatz verfolgen, einschließlich Supersätze, Tri-Sätze, Drop-Sätze, Zirkel, Sätze bis zum Versagen, Pyramidensätze und mehr. Sie können Ihre Kraftsportler-Workouts auch nach Typen kennzeichnen, z. B. Bodybuilding, TRX und Kraft.

Gymaholic ist ein Muss für Kraftsportler die es ernst meinen und unterstützt die Verfolgung Ihrer Wiederholungshöchstwerte, anderer persönlicher Rekorde, Körpermaße, Körperzusammensetzung, Herzfrequenz während des Trainings und vieles mehr. Gymaholic lässt sich in die Apple Watch und die Apple Health App integrieren, so dass alle Ihre Daten dort angezeigt werden, wo Sie sie benötigen.

Die optionale Augmented-Reality-Funktion (AR) ermöglicht es Ihnen, eine animierte Version von sich selbst (in Bezug auf Daten wie Körpergewicht und Größe) zu sehen, die die geplanten Übungen ausführt. Und wenn Sie einmal keine Lust auf Sport haben, kein Problem – Gymaholic unterstützt auch HIIT und Cardio-Training.

Am besten für Workouts mit minimaler Ausrüstung: Sworkit

app sworkit

Technische Daten

  • Preise: Kostenlos zum Herunterladen und Benutzen; kostet ca. 10 $ pro Monat für ein Premium-Abonnement
  • Plattformen: iOS, Android und webbasiert

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Wenn die Ausrüstung für Widerstandstraining knapp ist und Sie trainieren müssen, ist Sworkit die App, die Sie herunterladen sollten.

Vorteile

  • Mehr als 400 vorgefertigte Widerstandstrainingsroutinen und 800 Übungen, die nur wenig Ausrüstung erfordern
  • Maßgeschneiderte Trainingszeiten, um die Routinen zu erhalten, die in Ihren Zeitplan passen
  • Übungen und Workouts für alle Fitnessniveaus

Nachteile

  • Premium-Funktionen erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement
  • Minimale Informationen zur Lebensmittelüberwachung und Ernährungsberatung
  • Unterstützt die Verfolgung von Metriken nicht so gut wie andere Apps

Sworkit, eine der besten Fitness-Apps für das iPhone, ist für Sie da, wenn Sie sich in einem überfüllten Fitnessstudio (hallo, Neujahr), in einem Hotel-Fitnessstudio, in dem es an Geräten mangelt, oder in jedem anderen Szenario befinden, in dem Sie nicht in der Lage sind, Ihre übliche Routine durchzuführen. Sworkit eignet sich auch hervorragend für vielbeschäftigte Berufstätige mit wenig Zeit, für Eltern, die zu Hause trainieren möchten, und für Reisende, die oft nur wenig Platz haben.

Mit Sworkit erhalten Sie vorgefertigte Krafttraining-Workouts, die nur minimale Ausrüstung benötigen. Diese App ist also ideal, um in Form zu kommen, wenn Sie nur ein paar Hanteln oder eine Kettlebell haben (oder haben wollen). Die Sworkit-Workouts kombinieren leichte Kraftübungen mit Widerstandsübungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie Liegestütze und Kniebeugen, für eine schweißtreibende Trainingseinheit.

In der Sworkit-App können Sie die Workouts nach Zeit, Ziel und Schwierigkeitsgrad filtern. Wenn Sie kreativ sind, können Sie aus der Übungsbibliothek der App Ihr eigenes Workout zusammenstellen.

Am besten für Einsteiger: Fitbod

app fitbod

Technische Daten

  • Plattformen: iOS und Android
  • Preis: Kostenlos zum Herunterladen und Benutzen; kostet etwa 10 Dollar pro Monat für ein Premium-Abonnement

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Wenn Sie neu im Krafttraining sind, macht der Algorithmus von Fitbod den Einstieg und das Dranbleiben sehr viel einfacher.

Vorteile

  • Der Algorithmus erstellt personalisierte Trainingspläne, die auf die jeweilige Stärke abgestimmt sind
  • Passt Wiederholungen, Sätze und Gewichte automatisch an, wenn Sie stärker werden
  • Routinen für Geräte und ohne Geräte

Nachteile

  • Die KI ist nicht immer korrekt
  • Erfahrene Fitnessstudiobesucher könnten die App zu einfach finden
  • Erfordert ein monatliches Abonnement für Premium-Funktionen

Zunächst erfasst Fitbod Ihr Gewicht, Ihre Größe, Ihre Fähigkeiten, Ihre Ziele und vieles mehr. Die App verwendet einen superschlauen Algorithmus, um ein individuelles Krafttrainingsprogramm für Sie zu erstellen, das auf bewährten Methoden des Krafttrainings und den von Ihnen eingegebenen Informationen basiert. Mit der Zeit, wenn Sie mehr und mehr Trainingseinheiten aufzeichnen, wird der Algorithmus immer intelligenter. So wie sich Ihr Körper an das Krafttraining anpasst, passt sich Fitbod an und erstellt Workouts, die darauf ausgelegt sind, Sie stärker zu fordern.

Fitbod gibt Ihnen buchstäblich die Wiederholungen, Sätze und Trainingspläne vor, die Sie ausführen müssen, um Ergebnisse zu erzielen – es beseitigt jede Unsicherheit und jedes mögliche Unbehagen (Sie müssen nicht mehr in ein Fitnessstudio gehen und wissen nicht, was Sie tun sollen). Aus diesem Grund ist Fitbod so gut für Anfänger geeignet: Sie wissen immer, was Sie als Nächstes tun müssen. Fitbod sagt Ihnen genau, welche Übungen Sie machen sollen, wie viele Wiederholungen Sie machen sollen, welche Gewichte Sie verwenden sollen und wie lange Sie ruhen sollen. Das ist sozusagen das Äquivalent zu einem digitalen Personal Trainer.

Am besten für Bodybuilder: BodyFit

app bodyfit

Technische Daten

  • Preisgestaltung: Kostet etwa $7 pro Monat
  • Plattformen: iOS und Android

Warum wir diese Fitness App gewählt haben: Hardcore-Bodybuilder werden die umfassende Bibliothek mit Übungen und Expertentipps von den Entwicklern der BodyFit-App zu schätzen wissen.

Vorteile

  • Genaue, wissenschaftlich fundierte Informationen über Bodybuilding
  • Trainingsroutinen und Programme von Top-Bodybuildern
  • Möglichkeit, Übungen, Wiederholungen und Gewicht zu verfolgen

Nachteile

  • Nicht geeignet für jemanden, der eine allgemeine Fitness-App sucht
  • Erfordert ein kostenpflichtiges Abonnement
  • Schwierig zu kündigen und abzubestellen

Mit mehr als 60 Trainingsplänen von bekannten Bodybuildern wie Jamie Eason und Jim Stoppani ist die All Access App von BodyFit der Traum eines jeden Bodybuilders. Sie können die Programme nach Zielen durchsuchen. Egal, ob Sie Muskelmasse aufbauen, Fett verlieren oder Kraft gewinnen wollen, es gibt ein Programm für Sie. Mit einem Abonnement ist der Zugriff auf die 60 Trainingsprogramme unbegrenzt – Sie können jedes Programm jederzeit wieder aufrufen.

Zu den weiteren Funktionen der App gehören Schritt-für-Schritt-Übungsanleitungen, Ratschläge von Experten, Workout-Tracking, Mahlzeitenplanung und Ernährungsressourcen, Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel und vieles mehr. Die All Access App von BodyFit legt großen Wert darauf, Ihre Ernährung auf Ihr Training abzustimmen. Daher enthält jedes Trainingsprogramm pädagogisches Material, das Ihnen hilft, die besten Entscheidungen zu treffen.

Fazit

Fitness Apps für Kraftsportler sind eine bequeme Möglichkeit, Ihr Training zu verfolgen, Tipps zu erhalten und neue Übungen zu finden, die man im Fitnessstudio ausprobieren kann. Und wenn es darum geht, Dinge effizient zu erledigen, ist die Einfachheit von Simple Workout Log kaum zu übertreffen, vor allem, wenn Ihr Ziel darin besteht, Übungen, Wiederholungen und Gewicht zu verfolgen. Außerdem ist diese App einfach zu bedienen und kostenlos. Wenn Sie jedoch etwas Motivation, neue Übungen oder komplette Gewichtheberroutinen benötigen, dann sind Jetfit oder Strong eine gute Anlaufstelle. Beide sind mit Tracking-Funktionen und Übungsbibliotheken ausgestattet und bieten günstige monatliche Upgrades.

Häufig gestellte Fragen (FAQ’s)

Hilft Kraftsportler beim Abnehmen?

Beim Gewichtheben werden zwar nicht so viele Kalorien verbrannt wie bei einem Ausdauertraining, aber es hat einige andere Vorteile, die Ihnen beim Abnehmen helfen können. Gewichtstraining baut fettfreie Muskelmasse auf, was Ihren Ruhestoffwechsel beschleunigt, so dass Sie mehr Kalorien verbrennen, wenn Sie nicht trainieren.1 Das Heben von Gewichten kann auch Ihre Körperzusammensetzung verbessern und dazu beitragen, mehr Muskelmasse zu erhalten, so dass Sie ein strafferes, geformtes Aussehen erhalten.

Denken Sie daran, dass Sie unabhängig von der Art des Trainings auch Ihre Ernährung umstellen müssen, um die besten Ergebnisse beim Abnehmen zu erzielen. Wenn Sie beispielsweise dreimal pro Woche 500 Kalorien durch Krafttraining verbrennen und jeden Tag etwa 300 Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen, werden Sie pro Woche ein Pfund abnehmen.

Ist es in Ordnung, nur Gewichte zu heben?

Krafttraining trägt zwar zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Fitness bei, aber um das Beste aus Ihrem Trainingsprogramm herauszuholen, sollten Sie sich nicht nur auf das Gewichtheben konzentrieren. Auch Aerobic- oder Kardiotraining ist wichtig, um Herz und Lunge zu stärken, Stress abzubauen, das Gewicht zu halten oder zu reduzieren und die Energie zu steigern. Gesundheitsexperten empfehlen mindestens 150 Minuten mäßig intensives Ausdauertraining pro Woche und muskelstärkende Aktivitäten an zwei oder mehr Tagen pro Woche, um Gesundheitsrisiken zu verringern.

Wie viel kosten Fitness Apps für Kraftsportler

Einige Fitness Apps für Kraftsportler sind kostenlos herunterzuladen, aber sie können eine Basisversion mit begrenzten Funktionen sein. Andere Fitness Apps für Kraftsportler kosten einen einmaligen Download, in der Regel im Bereich von 3€ – 10€ und bieten auch In-App-Käufe für erweiterte Funktionen.

Einige Apps bieten monatliche oder jährliche Abonnements an, die in der Regel Premium-Funktionen wie mehr Trainingseinheiten, erweiterte Verfolgung und mehr enthalten. Abonnements kosten zwischen 3€ und 9€ pro Monat, mit Rabatten für längere Zeiträume.

Methodik

Um diese Liste der besten Fitness Apps für Kraftsportler zusammenzustellen, haben wir zunächst die kostenlose Version jeder App mit der Premium- oder kostenpflichtigen Abo-Option verglichen. Die meisten erfordern ein Upgrade, um Werbung zu vermeiden und auf Premium-Funktionen zuzugreifen, aber sie sind alle erschwinglich und preislich auf das abgestimmt, was man bekommt. Wir haben auch die Trainingstools, die Tracking-Funktionen und die Übungsbibliothek berücksichtigt. Die besten Fitness Apps sind so konzipiert, dass sie all diese Funktionen bieten. Und schließlich haben wir Apps gelobt, die sich auf die Unterstützung der Community, Herausforderungen und die Möglichkeit, sich virtuell mit Freunden zu verbinden, konzentrieren.

 

Weitere Beiträge
8 sichere Tipps für den Gang ins Fitnessstudio nach der Schließung von COVID-19