10 gesunde kohlehydrate für ein sixpack

10 gesunde Kohlenhydrate für einen starken Sixpack

Gesunde Kohlenhydrate für Ihren Sixpack

Das Thema „Kohlenhydrate“ wurde in den letzten Jahren in den Fitness-Zeitungen immer schlechter geredet. Wegen ihrer übermäßigen Verwendung in preisgünstigen verarbeiteten Lebensmitteln haben sie die Schuld für die wachsende Adipositas-Krise und den entsprechenden starken Anstieg der weltweiten Diabetes geschultert. Wenn gesundheitsbewusste Menschen danach streben, Kohlenhydrate einzusparen, vergessen sie schnell dabei, dass unser Körper sie eigentlich braucht.

Wenn wir Kohlenhydrate verdauen, werden sie in komplexe Zucker und in Energie umgewandelt und darin liegt das Problem. Während wir Kohlenhydrate brauchen, um unser Gehirn, unsere Nieren, unser Herz, unseren Verdauungsapparat und unser zentrales Nervensystem zu versorgen und unter anderem einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten, brauchen wir die richtigen Kohlenhydrate als Teil einer ausgewogenen gesunden Ernährung. Wenn sie auf die richtige Art und Weise und in der richtigen Menge verzehrt werden, können Kohlenhydrate tatsächlich dazu beitragen, Ihr Sixpack auf Kurs zu halten. Hier sind einige Lebensmittel, die mit den richtigen Kohlenhydraten angereichert sind, die sich perfekt zur Steigerung des Energieniveaus und zum Muskelaufbau eignen und dafür sorgen, dass Ihr ganzer Körper mit maximaler Effizienz arbeitet.

Gerste

Gerste ist eines der beliebtesten Kohlenhydrate, das für seine gesundheitlichen Vorteile und seine Schlüsselrolle bei der Erhaltung der Energie und der Ankurbelung des Stoffwechsels bekannt ist. Es ist ein ballaststoffreiches Getreide und es ist die faserige Masse, die dafür sorgt, dass man sich satt fühlt, da es eine Weile dauert, bis es verdaut ist. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie ungesunde Naschereien und Heißhunger auf Zucker vermeiden wollen, denn genau dort lauern die schlechten Kohlenhydrate. Wie jedes ballaststoffreiche Nahrungsmittel hält es Ihren Darm in Bewegung und klar und hat es den zusätzlichen Vorteil, dass es ein natürlicher Immun-Booster ist.

Es gibt verschiedene andere gesundheitliche Vorteile von Gerste, außer dass sie Ihnen hilft, Bauchfett loszuwerden und ein Sixpack zu erreichen. Gerste gehört auch zu einer kleinen Sammlung von Nahrungsmitteln, die nachweislich zur Kontrolle des schlechten Cholesterins beitragen, indem sie an die Lipide binden und deren Absorption blockieren.

Gerste

Vollkornnudeln

Vollkornnudeln oder braune Nudeln sind eine weitere gesunde Kohlenhydratvariante. Sie besteht aus drei Teilen von Körnern, der äußeren faserigen Kleie, dem nährstoffreichen Keim und dem stärkehaltigen, energiegeladenen Endosperm. Wie bei Gerste sorgen die Ballaststoffe dafür, dass Sie sich länger satt fühlen. Sie können supergesund gehen und Ihrem Körper vor dem Training einen Schub geben, indem Sie Ihre Vollkornnudeln mit anderen gesunden Kohlenhydraten wie Kichererbsen und Linsen kombinieren.

Linsen

Linsen enthalten nicht nur Proteine, sondern versorgen Ihren Körper auch mit einer ausreichenden Menge an natürlichen Kohlenhydraten. Sie enthalten organisch Nährstoffe wie Molybdän, Folsäure, Ballaststoffe, Mangan und Eisen. Linsen sind in vielen Ländern ein jahrhundertealtes Grundnahrungsmittel, weil sie eine so große Energiequelle darstellen und den Körper mit fast allen lebenswichtigen Mineralien versorgen. Linsen verhindern mit ihren darmvorteilhaften Ballaststoffen ein Aufblähen des Körpers und helfen, nach dem Training schnell wieder Energie zu gewinnen.

Eichelkürbis gericht

Eichelkürbis

Eichelkürbis ist ein natürlich süßes Gemüse, das etwa 30 Prozent des täglichen Bedarfs an Vitamin C und natürlich an Ballaststoffen deckt. Es hilft, den Stoffwechsel des Körpers anzukurbeln, um die Fettverbrennung während des Trainings und des Trainings zu beschleunigen. Eichelkürbis ist ein sehr nahrhaftes Gemüse, das beim Muskelwachstum und der Muskelreparatur hilft und den Kreislauf, das Immunsystem und das zentrale Nervensystem unterstützt.

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind eine Sammlung von vier magischen Zutaten, Linsen, Kichererbsen, Erbsen und Bohnen, die einen Fettreduktionsprozess in Ihrem Körper auslösen. Sie zielen hauptsächlich auf das Bauchfett ab und sorgen für einen flachen Bauch, wenn sie regelmäßig Bestandteil einer Diät sind. Man braucht mindestens vier Portionen Hülsenfrüchte pro Woche, um die Wirkung zu erzielen. Diese ballaststoffreiche Kohlenhydratdiät verbessert den Cholesterinspiegel und spielt eine Rolle bei der Regulierung des Blutdrucks. Sie steigert den Stoffwechsel, um bei der Gewichtskontrolle zu helfen, und unterstützt den Muskelaufbau, insbesondere der Bauchmuskeln. In Kombination mit dem Training mit den besten Bauchmuskeltrainer erzielt sie die besten Ergebnisse.

Vollkornbrot

Vollkornbrot ist ein weiterer Verbündeter auf Ihrem Weg zu sauberer Ernährung und Fitness. Es ist der beste Ersatz für verarbeitetes Weißbrot, das einen hohen Anteil an Fruktose und deutlich weniger Nähr- und Ballaststoffe enthält. Es enthält alle drei Teile des Getreides und ist reich an Ballaststoffen, die die Verdauung unterstützen und einen regelmäßigen und gründlichen Stuhlgang fördern. Es ist nicht zu verwechseln mit verarbeitetem Schwarzbrot, das nicht den Vorteil des Vollkorns hat. Bestehen Sie auf Vollkorn und lassen Sie sich nicht täuschen, dass ein Laib gut für Sie ist, nur weil er eine braune Farbe hat und mit ein paar Körnern belegt ist.

vollkornbrot kohlenhydrate sixpack

Quinoa

Quinoa ist ein anerkanntes Supernahrungsmittel, und es ist so kohlenhydratreich, dass es sogar die Vollkornkörner und Nudeln übertrifft. Eine typische Portion liefert 36 Prozent der täglich benötigten Kohlenhydrate. Quinoa wird sehr langsam verdaut und hilft so bei der Fettverbrennung. Quinoa ist auch eine großartige Quelle für Vollproteine und enthält einen hohen Anteil an Aminosäuren einschließlich Lysin. Diese Proteinkomponente ist ideal für den Muskelaufbau, insbesondere in der Bauchhöhle, und ist für die Entwicklung von Sixpacks und Bauchmuskeln unerlässlich. Im Gegensatz zu anderen Quellen von Vollproteinen, wie Fleisch und Milchprodukte, ist Quinoa leicht verdaulich.

Schokoladenmilch

Fettarme Schokomilch ist eine ideale Energiequelle zur Steigerung der Energie vor und nach dem Training. Sie ist ein mit Molkenprotein angereichertes Getränk, das den Stoffwechsel beschleunigt und den Muskelaufbau unterstützt. Eine Portion Schokomilch enthält etwa 8 Gramm aktives Molkenprotein. Sie müssen bedenken, dass unsere empfohlene tägliche Zufuhr von Proteinen bis zu 20 Gramm für den Aufbau starker Muskeln und Bauchmuskeln beträgt, was bedeutet, dass Sie täglich 2 bis 3 Portionen Schokomilch zu sich nehmen können. Die Einnahme von Schokomilch als erstes Getränk am Morgen hilft, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und Sie den ganzen Tag über mit Energie zu versorgen.

Schokomilch Kohlenhydrate

Süßkartoffeln

Die Süßkartoffel ist ein weiteres kohlenhydratreiches und ballaststoffreiches Süßgemüse. Sie gilt als König der langsam verdaulichen Kohlenhydrate für die Fettverbrennung und die Ankurbelung des Stoffwechsels. Sie enthält Carotinoide und Antioxidantien, die helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und die Insulinresistenz und Fettablagerung im Körper zu erhöhen. Süßkartoffeln sind außerdem reich an den Vitaminen A, C und B6, was Ihr Energieniveau und Ihr Immunsystem weiter stärkt.

TEFF

TEFF ist ein nussiges Vollkornmehl, das reich an Kohlenhydraten und Proteinen ist. Es enthält Vollproteine mit Ballaststoffen und Vitaminen. Was es von anderen Kohlenhydraten unterscheidet, ist, dass es eisen- und kalziumreich ist. Es ist eine großartige Energiequelle und ist ideal für den Muskelaufbau und trägt zur Knochenstärke und zur allgemeinen Immunität bei.

teff

Andere Nahrungsmittel, die Ihnen helfen, schlanke Muskeln aufzubauen

Wenn Ihr Ziel darin besteht, mehr Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Ihre Bauchmuskeln flach zu halten, müssen Sie sich an die richtige Kombination aus körperlicher Betätigung und Ernährung halten. Neben dem Verzehr der richtigen Bauchmuskeltypen können Sie auch einige andere Nahrungsmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, die Ihnen helfen, schlanke Muskeln aufzubauen. Zum Beispiel

  • Eier: Dank ihres hohen Eiweißgehalts und der gesunden Fette finden Eier immer ihren Weg in einen gesunden Ernährungsplan. Sie haben auch einen hohen Gehalt an Cholin, B-Vitaminen und Aminosäuren, die den Muskelaufbau fördern.
  • Lachs: Eine Portion Lachs enthält etwa 17 g Eiweiß zusammen mit 2 g Omega3-Fettsäuren, und das reicht aus, um den Muskelaufbau und die allgemeine Gesundheit zu fördern.
  • Griechischer Joghurt: Die Kombination aus langsam verdaulichem Casein-Protein und schnell verdaulichem Protein ist der Grund, warum griechischer Joghurt für den Muskelaufbau äußerst vorteilhaft ist. Er hält Sie lange satt und erspart Ihnen den Verzehr zusätzlicher Kalorien, was wiederum dazu beiträgt, Ihre Sixpacks zu erhalten.
  • Garnelen: Obwohl Garnelen keine Kohlenhydrate und sehr wenig Fett enthalten, sind sie extrem proteinreich. Jede 3-Unzen-Portion enthält 18 g hochwertiges Protein, das die fettfreie Muskelmasse fördert. Außerdem enthalten sie Leucin, eine Aminosäure, die für ein optimales Muskelwachstum unerlässlich ist.
  • Hähnchen: Wenn Sie Muskeln aufbauen möchten, ohne sich über den Verzehr von schlechten Kohlenhydraten Gedanken machen zu müssen, können Sie sich für eine Putenpause entscheiden, denn eine Portion von 3 Unzen enthält satte 25 g Protein ohne Kohlenhydrate oder Fett. Jede Portion enthält außerdem Niacin, das die Verdauung von Kohlenhydraten und Fetten erleichtert, damit Sie schlanke Muskeln bekommen.
  • Jakobsmuscheln: Wenn es Ihr Ziel ist, sich mit Eiweiß zu versorgen, ohne die Fettaufnahme zu erhöhen, können Sie Jakobsmuscheln vertrauen. Eine Portion Jakobsmuscheln (3 Unzen) reicht aus, um 20 g Protein zu erhalten. Diese kalorienarme Ernährungsoption eignet sich hervorragend für Menschen, die daran interessiert sind, Muskeln aufzubauen, ohne das gefürchtete Bauchfett zu bekommen.

lachs gesunde kohlenhydrate

Zitat

Tatsache ist, dass sowohl körperliche Aktivität als auch Ernährung wichtig sind, wenn Sie daran interessiert sind, schlanke Muskeln aufzubauen und Ihr Sixpack zu erhalten. Sie müssen Ihren Körper durch anstrengende Workouts herausfordern, aber Sie können diese Workouts nur durchführen, wenn Sie genügend Energie haben und das ist, wenn Sie daran denken müssen, genügend richtige Kohlenhydrate in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Denken Sie daran, dass Sie ohne eine gute ernährungsphysiologische Unterstützung keine Muskeln aufbauen können und Ihre Fortschritte ins Stocken geraten werden. Werfen Sie also nicht einfach Kohlenhydrate aus Ihrer Ernährung heraus, indem Sie sie als schlecht deklarieren; suchen Sie nach den richtigen Kohlenhydraten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Beiträge
Einfach nicht abnehmen
8 Gründe warum Sie einfach nicht abnehmen