5 Gesundheitsvorteile – Jeden Tag 5 km laufen

jeden tag 5 km laufen

Das Gehen ist eine der einfachsten und natürlichsten Formen der Bewegung. Es ist sogar die älteste Form der Fortbewegung, etwas, das man früher jeden Tag brauchte, um überlebenswichtige Aufgaben zu erledigen. Heute, da es Autos, Fahrräder, Motorroller und öffentliche Verkehrsmittel gibt, müssen wir nicht mehr (in gleichem Maße) zu Fuß gehen, um uns fortzubewegen. Diese Tatsache hat zu einem steilen Rückgang der täglichen Fußwege geführt.

Aber nur weil wir nicht mehr zu Fuß gehen müssen, um von A nach B zu kommen, bedeutet das nicht, dass sich die Vorteile dieser Aktivität geändert haben. Gehen ist eine angenehme, nachhaltige Form der Bewegung, die nach wie vor einen Platz in Ihrer wöchentlichen Routine verdient.

Vorteile: Jeden Tag 5 km laufen

Laut Jennifer Sobel, NASM-zertifizierte Personal Trainerin, ist Gehen eine gelenkschonende Aktivität, die von den meisten gesunden Erwachsenen jeden Alters ausgeführt werden kann. Um die meisten körperlichen Vorteile des Gehens zu erzielen, sollten Sie jedoch eine angemessene Strecke zurücklegen.

„Da das Tempo beim Gehen langsamer ist als beim Laufen, brauchen Sie mehr Zeit, um die gleiche Strecke zurückzulegen und den gleichen Nutzen aus dem Training zu ziehen“, erklärt Sobel. Ein Spaziergang von 5 km deckt in der Regel diese Basis ab und entspricht einem Herz-Kreislauf-Training von 3 km bzw. etwa 30 Minuten. Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile, die Sie von einem täglichen Spaziergang von 5 km erwarten können.

Verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit

Die Gesundheit des Herzens ist unglaublich wichtig und sollte bei allen Erwachsenen in Deutschland im Vordergrund stehen, vor allem wenn man bedenkt, dass Herzkrankheiten die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen in Amerika sind.

Eine der besten Möglichkeiten zur Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit ist aerobe Aktivität, zu der auch das Gehen gehört. Eine Studie, die das Risiko einer Herzinsuffizienz bei Frauen nach der Menopause untersuchte, ergab, dass Gehen dieses Risiko um 25 Prozent senkt.

„Es ist eine ideale Aktivität für die Herzgesundheit, weil man immer in seinem eigenen Tempo gehen und die Intensität schrittweise steigern kann“, erklärt Sobel. „Wenn Sie den größten Nutzen für Ihr Herz-Kreislauf-System erzielen wollen, erhöhen Sie einfach Ihr Tempo.

Stressabbau bei jeden Tag 5 km laufen

Wussten Sie, dass Laufen Stress abbauen kann? Wenn Sie einen anstrengenden Tag hinter sich haben, ist Laufen ein gesunder und effektiver Weg, um den Kopf frei zu bekommen, Ihre Gedanken zu verarbeiten und die stresslindernde Wirkung von Endorphinen zu nutzen, so Sobel.

Auch interessant: Wie Sie Ihre Nackenverspannungen lösen und Stress abbauen können

Bessere Laune

Ein einfacher Spaziergang im Freien kann den Zustand Ihrer geistigen Gesundheit erheblich verbessern. Tatsächlich hat die Forschung einen Zusammenhang zwischen aerober Bewegung, einschließlich zügigem Gehen, und einer allgemeinen Verbesserung der Stimmung festgestellt.

Der Grund für diese Verbesserung der psychischen Gesundheit liegt in der durch die körperliche Betätigung erhöhten Durchblutung des Gehirns, die eine direkte Auswirkung auf die physiologische Reaktion des Körpers auf Stress hat.

Gewichtsmanagement

Wenn Sie jeden Tag 5 km laufen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie einen aktiven Lebensstil führen. Vor allem für Menschen, die einen traditionellen 9-to-5-Schreibtischjob haben, kann diese Art von Gewohnheit bei der Gewichtskontrolle und der Aufrechterhaltung gesunder Bewegungsgewohnheiten unglaublich hilfreich sein.

Laut Bill Daniels, C.S.C.S., C.P.T., und Gründer von Beyond Fitness, kann längeres Gehen auch mehr Muskeln in den Beinen aufbauen. „Wir bauen auch mehr Muskeln auf, wenn wir sie mehr beanspruchen, was den Stoffwechsel erhöht“, sagt er. „Je häufiger und intensiver Sie trainieren, desto schneller wird Ihr Stoffwechsel, was Ihnen den ganzen Tag über mehr Energie geben kann.

Gesteigerte Energie

Es mag kontraintuitiv klingen, aber wenn Sie spazieren gehen, wenn Sie sich besonders träge und energielos fühlen, kann das genau das Richtige sein, damit Sie sich energiegeladener fühlen als vor dem Spaziergang.

„Wenn Sie aktiver werden, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und mehr Energie verbrauchen, wird Ihr Körper die Energie effizienter nutzen“, erklärt Daniels. „Das bedeutet, dass Sie während des Tages mehr Energie haben werden. Wenn Sie also zu Fuß gehen, um sich zu bewegen, können Sie Ihre Gesamtenergie jeden Tag verbessern.“

Wie lange braucht man für 5 km Laufen?

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die sich darauf auswirken können, wie lange eine Person braucht, um 5 km zu laufen. Dazu gehören die Geschwindigkeit, die Kadenz (die Anzahl der Schritte pro Minute), das Gelände, auf dem man läuft, die Steigung und die Schrittlänge, so Sobel.

Im Durchschnitt braucht man etwa 20 Minuten, um eine Meile zu laufen, was bedeutet, dass man im Durchschnitt eine Stunde und 40 Minuten braucht, um 5 km am Stück zu laufen.

Fazit

Gehen ist eine hervorragende Wahl, wenn es darum geht, eine Bewegung mit geringer Belastung durchzuführen, die für die meisten Menschen täglich möglich ist. Es bringt nicht nur Ihr Herz in Schwung und fördert den Muskelaufbau, sondern schont auch Ihre Gelenke – eine Eigenschaft, die wir alle zu schätzen wissen. Wenn Sie Bedenken haben, eine neue Fitnessroutine zu beginnen, oder wenn Sie Schmerzen haben, sollten Sie sich von einem Arzt beraten lassen.

Weitere Beiträge
Bauchfett loswerden
Wie Sie Ihren Bauchspeck sicher und dauerhaft loswerden