500 kalorien workouts header

12 Workouts die mehr als 500 Kalorien pro Stunde verbrennen

500 Kalorien Workouts in 2020

Effektiv zu trainieren ist nicht leicht und manchmal kann es geradezu entmutigend sein. Man geht mindestens dreimal pro Woche ins Fitnessstudio, isst die richtigen Nahrungsmittel und nimmt bei der Arbeit sogar die Treppe. Man macht all dies in der Hoffnung, etwas abzunehmen und etwas fitter zu werden. Am Ende der Woche steigen Sie auf die Waage, um Ihr Gewicht zu kontrollieren und sind zuversichtlich, weil Sie wissen, dass Sie sich angestrengt haben. Das Ergebnis ist jedoch ernüchternd. Sie nehmen Ihre Maße in der Hoffnung, dass sich hier eine positive Veränderung ergeben hat, doch nichts ist passiert. WAS IST DA BITTE SCHIEF GELAUFEN?

In einem Anfall voller Frustration greifen Sie nach einer Tüte Chips. Ich meine, was nützen all die Diäten und die Bewegungen, wenn sich sowieso nichts ändert? Stimmt doch, oder?

Bevor Sie diese Tüte Chips öffnen und den Inhalt verschlingen, müssen Sie wissen, dass Sie nicht allein sind. Menschen auf der ganzen Welt befinden sich in dem gleichen Dilemma. Es ist nicht leicht, so viele Stunden pro Woche zu trainieren und „Nein“ zu den Lieblingsspeisen zu sagen. Es ist doppelt so schwer, wenn man sich so viel Mühe gibt, ohne echte Ergebnisse zu sehen.

workouts die mehr als 500 kalorien die stunde verbrennen

1) Zirkeltraining

Zirkeltraining ist perfekt für diejenigen, die keine Wiederholungen mögen. Dieses Training kombiniert verschiedene Übungen speziell für das Ausdauer- und Widerstandstraining. Kurz gesagt, Sie durchlaufen eine Reihe von Übungen in einer schnellen Abfolge mit nur einer sehr kurzen Pause dazwischen. Haben Sie die gesamte Übungsreihe oder den Zirkel absolviert, können Sie von vorne beginnen.

Das Schöne am Zirkeltraining ist, dass Sie alle Bereiche Ihres Körpers ansprechen können – Oberkörper, Unterkörper, Rumpf oder sogar den gesamten Körper zugleich. Neben der Verbrennung von 500 oder mehr Kalorien pro Stunde eignet sich Zirkeltraining auch hervorragend für kardiovaskuläre Fitness und Muskelausdauer. Für das Zirkeltraining müssen Sie nicht unbedingt ins Fitnessstudio gehen und Sie können sogar Ihr eigenes Set oder Ihren eigenen Zirkel von Übungen zusammenstellen. Sind Sie jedoch ein Anfänger, kann es ratsam sein, sich von einem Personal Trainer beraten zu lassen.

2) StairMaster

Möchten Sie Ihren Unterkörper intensiv trainieren, dann wirkt eine Stunde auf einem StairMaster, einmal wöchentlich definitiv Wunder für Ihre Waden, Gesäßmuskeln, Quads und Kniesehnen. Abhängig von der Intensitätsstufe, auf die Sie den StairMaster einstellen, können Sie relativ leicht 500 oder mehr Kalorien pro Stunde verbrennen. Eigentlich ist es nicht ganz einfach. Der StairMaster ist zwar sehr effektiv, stellt aber auch eine unglaubliche Herausforderung dar. Die richtige Körperhaltung ist wichtig, um optimale Ergebnisse zu erzielen, und es kann eine Weile dauern, bis Sie eine ganze Stunde auf einem StairMaster absolvieren können.

Mit einem StairMaster bekommen Sie ein rigoroses Kardio-Training, und obwohl es zunächst schmerzhaft für Ihren Unterkörper sein wird, werden Sie die Schmerzen überwinden und die Ergebnisse in kurzer Zeit in einem schön geformten und gestrafften Unterkörper sehen.

3) HITT – High Intensity Interval Training

Beim HIIT- oder Hochintensitäts-Intervall-Training wechseln sich kurze, intensive Herz-Kreislauf-Übungen mit sehr kurzen Ruhephasen von geringerer Intensität ab, die Ihr Herz mit Sicherheit in Schwung bringen werden. Es gibt keine harten und schnellen Regeln, wenn es um HIIT und keine festgelegte Dauer geht. Diese Trainingsroutine ist relativ flexibel, aber Sie müssen sich engagieren. HIIT hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer der beliebtesten Trainingsroutinen entwickelt und ihre Popularität wächst weiter.

Abhängig von der Intensität Ihres HIIT-Trainings können Sie bis zu 750 Kalorien pro Stunde verbrennen. Die Vorteile der Kalorienverbrennung halten jedoch noch etwa eine Stunde nach Beendigung des Trainings an. Sie können HIIT wirklich individuell an Ihre Körperform und die verfügbare Zeit anpassen. Die einzelnen Übungen können so verändert werden, dass sie sich nicht wiederholen. Tatsächlich werden durch das Ändern der Übungen auch verschiedene Körperteile gefordert, was es zu einem großartigen Training für diejenigen macht, die ein Ganzkörpertraining ohne zu viele Wiederholungen wünschen.

500 kalorien verbrennen mit diesen workouts

4) Boot Camp

Möchten Sie wirklich auf Herz und Nieren geprüft werden, melden Sie sich zum Boot Camp an. Nicht die militärische Art, sondern das Trainingsprogramm. Im Boot Camp werden Ihre Ausdauer und Ihr Durchhaltevermögen wirklich auf die Probe gestellt, und Sie werden eine Stunde lang Dinge tun, wie Push ups, Kniebeugen, Ausfallschritte und vieles mehr. Das Training ist dem nachempfunden, was Militärangehörige ihren Rekruten zumuten. Es ist ideal, um Ihre gesamte Körperkraft aufzubauen und Ihre Fitness zu verbessern.

In vielerlei Hinsicht ähnelt das Boot Camp dem Zirkeltraining. Man beginnt mit Stretching und Laufen, bevor man zum Intervalltraining übergeht. Das Intervalltraining umfasst nicht nur verschiedene Übungen, sondern auch Gewichte. Das Boot Camp wird in der Regel in Gruppen durchgeführt. Die Trainer werden alle ihre Teilnehmer bis zum Maximum fordern. Einige der Routinen beinhalten auch Teamarbeit, was es zu einer perfekten Einrichtung für soziale Unterstützung unter den Teilnehmern macht. Das ist großartig für Menschen aller Formen und Größen. Je schwerer Sie sind, desto mehr Anstrengung müssen Sie aufwenden, um die Übungen zu absolvieren. Diese Anstrengung wird Ihnen definitiv helfen, 500 oder mehr Kalorien pro Stunde zu verlieren.

5) Bikram Yoga

Wir alle wissen, dass Yoga eine großartige Möglichkeit ist, Körper und Geist zu entspannen und trotzdem etwas Bewegung zu bekommen. Wussten Sie auch, dass Bikram-Yoga die Fähigkeit Ihres Körpers, Kalorien zu verbrennen, enorm steigern kann? Bikram-Yoga wird oft als Hot Yoga bezeichnet. Es kombiniert traditionelle Yogastrecken und Techniken, die nahtlos von einer Haltung in die andere übergehen. Die eigentliche kalorienverbrennende Wirkung entsteht jedoch durch die Ausführung der Übung in einem beheizten und feuchten Raum.

Haben Sie jemals traditionelles Yoga praktiziert, dann sind Sie sich bereits der vielen Vorteile von Yoga bewusst. Allerdings ist traditionelles Yoga sehr sanft und konzentriert sich mehr auf Dehnung und Kernkraft als auf die Verbrennung von Kalorien. Der Begründer des Bikram-Yoga, Bikram Choudhury, hat eine Routine entwickelt, die wesentlich aktiver ist. Mit dem beheizten Raum sind die Möglichkeiten der Kalorienverbrennung überladen. Abhängig von Ihrer körperlichen Verfassung, Ihrem Gewicht und Ihren Fähigkeiten können Sie definitiv mehr als 500 Kalorien in einer Stunde verbrennen und Sie erhalten trotzdem die muskelstraffenden und geistesentspannenden Vorteile, die wir durch Yoga lieben gelernt haben. Nehmen Sie also Ihre Yogamatte, ziehen Sie Ihre Yogahose an und beginnen Sie mit dem Training.

6) Spinning

Wenn Sie gerne Fahrrad fahren, dann lieben Sie auch Spinning. Spinning ist im Wesentlichen das Fahren eines stationären Fahrrads oder eines Sturmrads, aber mit zusätzlichen Bewegungen. Denken Sie dabei an Aerobic auf dem Fahrrad. Diese Bewegungen sind darauf ausgelegt, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und Ihnen ein wirklich intensives Ganzkörpertraining zu ermöglichen.

Das Schöne am Spinning ist, dass es ein großartiges Training für Anfänger und erfahrene Profis gleichermaßen ist. Die speziellen Fahrräder, die in den Spinning-Kursen verwendet werden, können so kalibriert werden, dass sie dem Kraft- und Fitnessniveau jedes Trainierenden entsprechen. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass Sie einige Minuten früher zu Ihrem Spinning-Kurs erscheinen, damit Sie das Fahrrad entsprechend Ihrer Größe und Fitness anpassen können. Bringen Sie eine Gruppe von Freunden zusammen und melden Sie sich für den Spinning-Kurs an. So können Sie sich gegenseitig unterstützen, haben viel Spaß und verbrennen leicht 500 Kalorien in nur einer Stunde.

500 kalorien verbrennen mit diesen uebungen

7) Freiübungen

Was dem Sportunterricht in den Schulen heutzutage fehlt, ist die gute, altmodische Gymnastik. Erinnern Sie sich daran, dass Ihr Sportlehrer die ganze Klasse durch eine endlose Routine von Liegestützen, Sit-ups, Klettern, Sprüngen und vielem mehr führte. Calisthenics werden als Körpergewichtsübungen klassifiziert. Im Wesentlichen erfordern diese Übungen ein Minimum an Ausrüstung, fordern Sie aber heraus, Ihr natürliches Körpergewicht zu nutzen.

Zwar mag die Gymnastik als Übungsform etwas beschaulich erscheinen, aber wenn man sie mit genügend Enthusiasmus und Elan betreibt, kann man eine ganze Menge Kalorien verbrennen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich von einer Menge Übungen zur nächsten zu bewegen. Wenn Sie wirklich Ihr Herzblut einsetzen, wird die Verbrennung von 500 Kalorien innerhalb einer Stunde ein Kinderspiel sein. Praktizieren Sie Gymnastik nach der alten Schule und fühlen Sie, wie Ihr Körperfett schmilzt.

8) Zurück auf die Bahn

Haben Sie sich in der Leichtathletik in der Schule bewährt, warum haben Sie dann damit aufgehört? Fangen Sie doch noch einmal von vorne an? Leichtathletik beinhaltet eine ganze Menge Laufen, was Ihr Herz garantiert in Schwung bringt und die lästigen Kalorien verbrennt. Man muss nicht nur spazieren gehen, um Kalorien zu verbrennen. Fügen Sie einige Hürden hinzu, um die Kalorienverbrennung zusätzlich zu steigern. Um es interessanter zu machen, nehmen Sie eine Stoppuhr mit und stoppen Sie Ihre Zeit. Sobald Sie eine Basiszeit haben, können Sie sich selbst herausfordern, Ihre ursprüngliche Zeit weiterzuschlagen.

Dies ist eines dieser Workouts, die Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit durchführen können. Verfügen Sie über keinen richtigen Leichtathletikplatz, auf dem Sie trainieren können, können Sie einfach einen Weg in Ihrer Nachbarschaft wählen. Draußen an der frischen Luft zu sein, wird Ihnen auch helfen, ein paar zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Außerdem wird das Laufen nicht langweilig, weil Sie bei jedem Aufbruch eine andere Route wählen können. Ziehen Sie Ihre Laufschuhe und Ihre Laufjacke an, suchen Sie sich einen Laufkameraden und haben Sie so noch mehr Freude an Ihrem Training.

9) Let’s Dance

Wünschen Sie ein Training, das viel Spaß macht, sollten Sie Tanzunterricht in Betracht ziehen. Tanzen erfordert ein enormes Maß an Geschicklichkeit und Koordination, wenn Sie die richtigen Stile wählen, können Sie eine ganze Menge Kalorien verbrennen. Sie werden auch Ihre Energie ernsthaft steigern, Muskeln straffen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie haben und Sie werden Ihre Beweglichkeit und Ausdauer verbessern.

Der große Vorteil beim Tanzen ist, dass man seinen Partner mit einbeziehen und das Ganze zu etwas Besonderem machen kann, das Spaß macht und für Sie beide von Vorteil ist. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie sexy Tanzpartner beim Gesellschaftstanz aussehen, warum probieren Sie es nicht selbst aus?

Gefällt Ihnen die Idee des Tanzens? Sie wünschen sich aber auch ein anspruchsvolleres Training? In Ihrem örtlichen Fitnessstudio werden wahrscheinlich eine Vielzahl verschiedener Kurse angeboten, an denen Sie teilnehmen können. Zumba war in den letzten Jahren sehr beliebt, da es Aerobic mit Latino-Tanz kombiniert. Es sieht einfach aus, aber Sie werden beim ersten Start ein deutliches Brennen in Ihren Oberschenkeln spüren. Auch andere Tanzstile haben ihren Weg in den Fitnesszirkel gefunden. Sie können wie ein Star oder wie ein Bollywood-Tänzer tanzen. Die kurzen, intensiven Intervalle sind so choreografiert, dass Ihr ganzer Körper trainiert wird und Sie leicht 500 Kalorien pro Stunde verbrennen.

10) Rudern

Die eingefleischten Experten im Fitnessstudio lassen das Rudern wirklich einfach aussehen, und das ist es auch. Das heißt, bis man ein paar Minuten lang dabei ist. Wenn Sie ein Neuling sind, werden Sie innerhalb kürzester Zeit ein Brennen spüren und wie verrückt schwitzen. Die besten Rudergeräte eignen sich hervorragend für ein Allroundtraining, weil sie Ihren Ober- und Unterkörper in Anspruch nehmen. Dies ist eine ideale Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, da es sowohl ein Ausdauertraining als auch ein Krafttraining ist. Sie können Ihr Training auch intensivieren, indem Sie den Widerstand an der Maschine auf ein härteres Niveau einstellen. Je nach Ihrem Fitness- und Entschlussgrad können Sie leicht über 700 Kalorien pro Stunde verbrennen, wenn Sie sich wirklich anstrengen.

Machen Sie aber nicht nur im Fitnessstudio Halt. Warum nicht einmal versuchen, tatsächlich auf dem Wasser zu rudern? Es gibt keine bessere Motivation, um härter und schneller zu rudern, als ein bisschen Wettbewerb. Gelegentlich ist es eine tolle Abwechslung zu Ihrem Training, wenn Sie die Rudergeräte im Fitnessstudio gegen ein Boot auf dem Wasser austauschen.

11) Schwimmen

Sind Sie auf der Suche nach einem Training, das relativ gelenkschonend ist, aber dennoch Kalorien verbrennt, dann brauchen Sie nur ins Schwimmbad zu gehen. Je nachdem, welchen Schwimmstil Sie bevorzugen und wie schnell Sie schwimmen, können Sie ein ziemlich solides Training auf die Beine stellen und weit über 500 Kalorien pro Stunde verbrennen. Freestyle funktioniert wirklich gut, aber der Schmetterlingsschwimmstil kann auch ziemlich herausfordernd sein. Das Wasser fügt auch das bisschen Widerstand hinzu, das man braucht, um die maximalen Ergebnisse zu erzielen.

Natürlich kann eine Runde im gleichen Stil nach der anderen etwas langweilig sein, also wechseln Sie nach jeder Runde zu einem anderen Schwimmstil. Es ist relativ einfach, bei jedem Wetter Runden zu schwimmen, insbesondere, wenn Sie beheizte Hallenbäder in Ihrer Gegend haben, sodass es keine Entschuldigung dafür gibt, dieses Ganzkörpertraining mit Kalorienverbrennung zu verpassen.

500 kalorien verbrennen mit inliner fahren

12) Inliner fahren

Das Training muss nicht ganz ernst gemeint sein. Wenn Sie Ihr inneres Kind ab und zu zum Spielen herauslassen möchten, macht Inliner fahren vielleicht einfach nur Spaß. Rollerbladen zielt auf die Abduktionsmuskeln der inneren und äußeren Oberschenkel ab. Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, Ihren Schritt beim Rollen vollständig zu kontrollieren und diese kontrollierten Bewegungen eignen sich hervorragend für Muskelkraft und Koordination. Wenn Sie Ihre Arme in abwechslungsreiche Schwingbewegungen bringen, können Sie die Effizienz Ihrer Kalorienverbrennung weiter steigern.

Kann man also tatsächlich eine ordentliche Menge Kalorien verbrennen, indem man einfach Inliner fährt? Sicher können Sie das, wenn Sie sich beim Rollschuhlaufen leicht bewegen. So verbrennen Sie etwa 500 Kalorien. Sie können sogar noch mehr verbrennen, wenn Sie das Tempo erhöhen und Ihre Arme mit einbeziehen. Dies ist ein großartiges Training, das Sie drinnen in Ihrem örtlichen Eislaufzentrum oder draußen in Ihrem örtlichen Skatepark oder überall dort, wo es geeignete Wege gibt, wie in Ihrer Nachbarschaft, an beliebten Stränden usw., durchführen können.

Weitere Beiträge
die beste sporttasche fitnessstudio header
Die 10 besten Sporttaschen 2021 fürs Fitnessstudio