Bei diesen Sportarten verbrennt man am meisten Kalorien Header

Bei diesen 10 Sportarten verbrennt man am meisten Kalorien

Diese Sportarten verbrennen die meisten Kalorien

Es geht nicht immer darum, wie viel Zeit man mit dem Training verbringt, sondern wie gut man diese Zeit nutzt. Man kann stundenlang im Fitnessstudio verbringen und keine Ergebnisse erzielen. Aber, Sie können einige schnelle Übungen machen, bei denen Sie schneller Kalorien verbrennen. In diesem Sinne haben wir uns entschlossen, Ihnen unsere Auswahl der 10 besten Sportarten bei denen Sie am meisten Kalorien verbrennen vorzustellen.

Bei diesen Sportarten verbrennen Sie eine Menge Kalorien und helfen Ihnen auch beim Muskelaufbau, ohne dabei zu viel Zeit zu verlieren. Darüber hinaus erfordern diese Sportarten auch nicht zu viel Geld, was bedeutet, dass jeder sie ausüben kann. Also, ohne weitere Umschweife, hier sind die 10 Sportarten, bei denen Sie am meisten Kalorien verbrennen!

1.) Laufen (500 – 700 Kalorien pro Stunde)

Auf dem Laufband im Fitnessstudio zu laufen ist eine Aktivität, die Ihnen helfen kann, eine große Menge an Kalorien zu verbrennen. Natürlich hängt das alles von Ihrer Laufintensität ab, aber auch davon, wie viel Zeit Sie damit verbringen. Wenn Sie es leicht nehmen und mit einer Geschwindigkeit von 8 Km pro Stunde laufen, können Sie in 60 Minuten etwa 500 Kalorien verbrennen. Eine Stunde Laufen mag zu viel erscheinen, aber der ganze Sinn des Laufens auf einem Laufband bedeutet, dass man auch andere Dinge tun kann. Sie können zum Beispiel einen Fernseher davor aufstellen und eine einstündige Folge Ihrer Lieblingsfernsehsendung ansehen.

Sie können sich auch Ihren Laptop vor sich hinstellen und YouTube-Clips ansehen oder die Fotos Ihrer Freunde auf Instagram durchswipen. Sie können sogar einige Arbeiten auf Ihrem Laptop erledigen, während Sie auf einem Laufband laufen. Mit einer Geschwindigkeit von 8 Km pro Stunde können Sie Ihre Hände auf der Tastatur behalten und trotzdem im Gleichgewicht bleiben.

Natürlich müssen Sie bei schönem Wetter nicht auf dem Laufband in Ihrem Fitnessstudio laufen. Gehen Sie stattdessen draußen joggen. Das Laufen durch schöne Landschaften sollte Ihnen auf jeden Fall helfen, die Langeweile zu vertreiben. Außerdem können Sie es jederzeit beschleunigen. Sie können schneller laufen, aber Sie können die Zeit, die Sie mit dem Laufen verbringen, verkürzen. Wenn Sie Ihre Laufgeschwindigkeit auf 11 oder 12 Km pro Stunde erhöhen, können Sie in 60 Minuten bis zu 700 kcal verbrennen.

Der größte Vorteil des Joggens ist, dass es völlig kostenlos ist. Gehen Sie einfach in einen Park und fangen Sie an zu laufen. Aber Sie müssen etwas Geld in die Ausrüstung investieren, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht verletzen. Wir sprechen hier über den wichtigsten Teil Ihrer Jogging-Ausrüstung – die Laufschuhe. Ein gutes Paar Schuhe in Kombination mit guten Laufsocken verhindert, dass Ihre Füße beim Laufen kochend heiß werden. Sie bietet Ihnen gleichzeitig die Dämpfung, die beim Laufen über harten Rasen oder Geröll unerlässlich ist.

sportarten wo man die meisten kalorien verbrennt

2.) Radfahren (600 Kalorien pro Stunde)

Ähnlich wie beim Laufen ist Radfahren eine weitere aerobe Aktivität, bei der Sie Ihre Gedanken schweifen können. Während des Radfahrens können Sie viele andere Dinge tun, vor allem, wenn Sie dafür ein Heimtrainingsrad benutzen. Sie können Musik hören, Videospiele spielen, Podcasts anhören und was nicht alles.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie Ihr Mountainbike nehmen und eine Radtour unternehmen, die garantiert spannend wird. Was auch immer Sie tun, Sie sollten wissen, dass Sie mit dem Rad viel Körperfett verbrennen können. Im Durchschnitt können Sie mit dem Fahrrad fahren etwa 600 Kalorien pro Stunde verbrennen.

3.) Schwimmen (700+ Kalorien pro Stunde)

Im Gegensatz zum Joggen oder zum Fahrrad fahren, bei denen die Beine die meiste Arbeit verrichten, ist Schwimmen eine Aktivität, bei der der gesamte Körper hart arbeitet. Beim Bahnen schwimmen (mit einigen Pausen während des Trainings) können über 700 Kalorien pro Stunde verbrannt werden. Das macht Schwimmen zu einer noch besseren Alternative zu anderen aeroben Aktivitäten, aber das Gute daran ist noch nicht alles.

Schwimmen ist auch gut für die Gelenke. Das heißt, es belastet sie nicht, anders als zum Beispiel beim Laufen. Und wenn Sie im Meer schwimmen, kann salziges Meerwasser einen guten Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Haut haben. Das einzige Problem ist, dass Sie beim Schwimmen nichts anderes tun können. Aber auf der anderen Seite müssen alle zustimmen, dass Schwimmen Spaß macht! Packen Sie also Ihre Badehose und Ihre Schwimmbrille ein und schwimmen Sie ein paar Bahnen!

sportarten wo man die meisten kalorien verbrennt

4.) Rudern (700+ Kalorien pro Stunde)

Hier ist eine weitere Aktivität, die Sie sowohl im Fitnessstudio als auch im Freien ausüben können. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, benötigen Sie ein Kajak, Paddel, Sicherheitsausrüstung und so weiter. Es scheint definitiv eine gute Idee zu sein, in den Kauf dieser Ausrüstung zu investieren, da Kajakfahren Ihnen viel Freude bereiten kann. Um etwas Geld zu sparen, können Sie die Kajakausrüstung jederzeit mieten.

Doch bei schlechtem Wetter, kann man im Fitnessstudio das Rudergerät nutzen, vorausgesetzt Ihr Studio verfügt über solch ein Rudergerät. Bei dieser Aktivität, wird Ihr gesamter Körper mit einbezogen, angefangen bei der Rückenmuskulatur, die die meiste Arbeit verrichten wird. Aber auch Ihre Arme und Beine werden hart trainiert, ebenso wie Ihre Bauchmuskeln.

Das Beste am Rudern ist, dass es viele Kalorien verbrennen kann. Im Allgemeinen werden bei einer Stunde Rudern mehr als 700 Kalorien verbrannt. Darüber hinaus können Sie mit den besten Rudergeräten die Trainingsintensität erhöhen, was nicht nur dazu führt, dass mehr Kalorien verbrannt werden, sondern auch dazu, dass Ihr Körper beginnt, mehr Muskeln aufzubauen.

5.) Crossfit (500 Kalorien pro 30 Minuten)

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt – diejenigen, die CrossFit für das beste Workout aller Zeiten halten, und diejenigen, die es hassen. Wer hat Recht? Wir glauben, dass die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt. Wenn Sie es nicht richtig machen, kann CrossFit Sie fettarm aussehen lassen. Das bedeutet, dass rigoroses Training dazu führen kann, dass Ihr Körper Muskeln verbrennt, anstatt Fett zu verbrennen.

Wenn Sie es richtig machen, kann CrossFit Sie zu einem Superman machen. Ein 30-minütiges Training kann über 500 Kalorien verbrennen. Wir haben ein kurzes Training aus gutem Grund erwähnt – zu viel Training kann sehr schlechte Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben, sowohl körperlich als auch geistig. Ziehen Sie sich ein Paar bequeme CrossFit-Schuhe an und beginnen Sie mit Ihrem Training.

6.) Kickboxen (300 Kalorien pro 30 Minuten)

Egal, ob Sie sich für einen Kickbox-Kurs entscheiden oder ob Sie sich für ein Training entscheiden, bei dem Sie auf den Boxsack schlagen, Sie werden verdammt viele Kalorien verbrennen. Es gibt so viele tolle Dinge an diesem Sport für diejenigen, die abnehmen wollen. Zunächst einmal können Sie beim Boxen in einer halben Stunde mehr als 300 Kalorien verbrennen, aber Sie werden Ihren Körper auch dazu bringen, schlanke Muskeln aufzubauen. Der Grund dafür ist, dass Kickboxen Ihr Testosteron in die Höhe treibt.

Abgesehen davon, dass es einen schlanker macht, kann Kickboxen gut für die Psyche sein. Während Sie auf den Boxsack schlagen & treten, können Sie an Ihren Chef, Ihren Ex oder eine andere Person denken, die Ihnen Unrecht getan hat. Auf diese Weise werden Sie den Stress loswerden, was Ihnen wiederum ein sehr gutes Gefühl gibt, wenn das Training beendet ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auch ein gutes Paar Boxhandschuhe an haben.

kickboxen verbrennt viel kalorien

7.) Fußball (900 Kalorien pro Spiel)

Ein Fußballspieler legt in jedem Spiel im Durchschnitt etwa 10-12 km zurück (90 Minuten). Die meiste Zeit joggen sie in ihren Fußballschuhen, aber von Zeit zu Zeit müssen sie so schnell wie möglich sprinten. Darüber hinaus beinhaltet dieses Spiel auch viele Sliding Tackles und noch mehr Luftkämpfe.

Wenn man bedenkt, dass Fußball ein Spiel ist, wird man garantiert eine Menge Spaß dabei haben. Der einzige Nachteil ist, dass man mindestens 10 weitere Personen braucht, um eine Mannschaft zu bilden. Und das kann sehr schwierig sein, wenn man im Fußball nicht der Beste ist.

8.) Basketball (300 Kalorien pro 30 Minuten)

Hier ist ein weiteres unterhaltsames Spiel, das im Grunde dieselbe Art von kalorienverbrennenden Ergebnissen bringt wie Fußball. Der Unterschied besteht darin, dass man für ein Basketballspiel kein großes Team von Spielern braucht. Normalerweise wird es 5 gegen 5 gespielt, aber auch 1 gegen 1 kann ziemlich spannend sein. Alles, was Sie brauchen, ist ein Freund, einen Basketball und einen Basketballkorb, und der Spaß kann beginnen. oh, und natürlich ein Paar bequeme Basketball-Schuhe.

9.) Tennis (400 Kalorien pro Stunde)

Wenn es um Tennis geht, ist man auf sich allein gestellt. Sie nehmen es mit Ihrem Gegner auf, was bedeutet, dass Sie niemanden anflehen müssen, Ihrer Mannschaft beizutreten. Wenn Sie auch Probleme haben, einen Gegner zu finden, können Sie Squash spielen, was im Grunde ähnlich wie Tennis ist, bei dem Sie mit dem Ball gegen eine Wand schlagen. Man braucht nur ein gutes Paar Tennisschuhe und einen Tennisschläger und schon kann es mit der Kalorienverbrennung losgehen.

10.) High-Intensity Gym Workout

Wenn Sie dachten, dass nur Aerobic-Übungen gut für den Fettabbau sind, liegen Sie leider falsch. Sie können durch das Heben von Gewichten im Fitnessstudio eine riesige Menge Kalorien verbrennen. Der Trick besteht darin, so stark wie möglich zu drücken und zu heben, ohne große Pausen zu machen.

Ein Beispiel für ein hochintensives Krafttraining ist das Ausführen mehrerer Serien von Kniebeugen auf Kniebeugegestellen mit nur kurzen Pausen (eine halbe Minute) zwischen den Wiederholungen. Und wenn Sie mit den Kniebeugen fertig sind, können Sie ein paar Minuten Pause machen, bevor Sie zur nächsten Übung übergehen. Das kann alles sein, vom Bankdrücken bis hin zum Deadlifts; Sie müssen nur die gleiche Prozedur befolgen.

Wir raten, insgesamt 4-5 verschiedene Übungen mit jeweils 3-4 Wiederholungen pro Training durchzuführen. Auf diese Weise wird die Gesamtzeit, die im Fitnessstudio verbracht wird, weniger als eine halbe Stunde betragen. Aber in diesen 30 Minuten werden Sie so viel erreichen. Sie werden nicht nur über 300 Kalorien verbrennen, sondern Ihren Körper auch dazu bringen, schlanke Muskeln aufzubauen, ganz zu schweigen davon, dass diese Art des Trainings Ihren Testosteronspiegel erhöht.

Weitere Beiträge
Die 10 effektivsten Tipps für Anfänger im Fitnessstudio