flat tummy tea

Die Gefahren von Flat Tummy Tea

Flat Tummy Tea ist ein Detox-Diätprogramm mit losen Kräutertees, die Sie morgens und abends trinken. Das Programm besteht aus zwei Tees – „Activate“, der als Entschlackungstee beworben wird, und „Cleanse“, der als Entgiftungstee beworben wird. Jeder Tee enthält eine Mischung aus Kräutern und Gewürzen, von denen das Unternehmen behauptet, dass sie „die Energie ankurbeln, den Stoffwechsel beschleunigen und Blähungen reduzieren“ und dabei helfen, „den Bauch wieder flach zu bekommen“.

Die Behauptungen über diese Teemischungen wurden jedoch nicht in klinischen Studien getestet oder nachgewiesen. Außerdem sind diese Tees nicht reguliert, und einige pflanzliche Inhaltsstoffe können bei unsachgemäßer Anwendung gefährlich sein. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie über Tee für einen flachen Bauch und seine Risiken wissen müssen und welche Alternativen Sie ausprobieren können.

Was ist Flat Tummy Tea?

Das Flat Tummy Tea Programm besteht aus zwei Teesorten. Der Activate-Tee wird mit natürlichen Inhaltsstoffen beworben, die nach Angaben des Unternehmens den Stoffwechsel und die Verdauung unterstützen können. Er enthält außerdem Pfefferminze, Zitronenmelisse, Süßholzwurzel, Löwenzahn, Cleaver, Fenchelsamen, grünen Tee, Kümmel und Kardamom.

Der Cleanse-Tee wird von der Firma ebenfalls als aus traditionellen Kräutern hergestellt beworben. In diesem Fall sollen die Kräuter den natürlichen Entgiftungsprozess des Körpers unterstützen und dazu beitragen, Blähungen zu reduzieren und den Bauch flacher erscheinen zu lassen. Cleanse Tee enthält Sennes, Pfefferminze, Cassia chamaecrista, Süßholzwurzel, Kümmel, Löwenzahn und Rhabarberwurzel.

Viele dieser Inhaltsstoffe werden seit Jahren in der Kräutermedizin verwendet, aber diese Kombination von Inhaltsstoffen aus Tee für einen flachen Bauch wurde nicht klinisch auf ihre Wirksamkeit oder Sicherheit getestet. Es ist wichtig, vor der Verwendung eines dieser Tees mit einem Arzt zu sprechen.

Flat Tummy Tea: Dosierung und Zubereitung

Flat Tummy Tea ist ein 4-Wochen-Programm. Der Plan sieht vor, morgens zum Frühstück eine Tasse Activate-Tee zu trinken. Dazu gibt man 1 Teelöffel losen Tee in ein Teesieb und lässt ihn 5 bis 7 Minuten lang in heißem Wasser ziehen.

Der Cleanse-Tee wird am Abend getrunken. In der ersten Woche wird er jeden zweiten Abend vor dem Schlafengehen getrunken. In den folgenden 3 Wochen wird er jeden dritten Abend getrunken. Für die Zubereitung wird 1 Teelöffel Tee in ein Teesieb gegeben und 3 bis 5 Minuten lang in einer Tasse mit heißem Wasser aufgegossen.

Das Programm ermutigt auch zu einer ausgewogenen Ernährung und ausreichender Bewegung. Im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ der Website empfehlen die Macher eine nährstoffreiche Ernährung oder sportliche Betätigung, um Ergebnisse zu erzielen. Sie weisen auch darauf hin, dass der Tee nicht viel bringt, wenn man sich nicht richtig ernährt und Sport treibt.

Flat Tummy Tea: Inhaltsstoffe

Einige der Inhaltsstoffe von Flachblatttee wurden einzeln auf ihre medizinische Wirkung hin untersucht. In diesen Studien wird eine bestimmte Dosis einzelner Kräuter und Gewürze getestet, um festzustellen, ob sie die gewünschte Wirkung haben.

Medizinische Wirkungen bestimmter Inhaltsstoffe

  • Melissenblätter können helfen, die Schlafqualität zu verbessern und Angstzustände zu verringern, was zu mehr allgemeiner Energie führen kann.
  • Fenchel kann helfen, Blähungen, Sodbrennen und andere Verdauungsprobleme zu lindern.
  • Grüner Tee kann die Verdauung fördern und die geistige Wachheit verbessern.
  • Kümmel kann bei der Gewichtskontrolle helfen.
  • Senna wurde von der US Food and Drug Administration als rezeptfreies Abführmittel zugelassen.
  • Rhabarber wirkt als harntreibendes und abführendes Mittel.
  • Lakritz wird bei Verdauungsproblemen eingesetzt.

Aber die Mischung in Flat Tummy Tea wurde nicht als kombiniertes Produkt getestet. Außerdem wird weder auf der Website des Unternehmens noch auf der Produktverpackung angegeben, wie viel von den einzelnen Kräutern oder Gewürzen in den fertigen Teemischungen enthalten ist. Es ist unmöglich zu sagen, ob die Inhaltsstoffe irgendwelche medizinischen oder klinischen Wirkungen haben oder ob sie mit besonderen Risiken verbunden sind.

Andere Zutaten werden seit jeher als Heilkräuter verwendet, sind aber nicht durch klinische Studien belegt. So wird beispielsweise Löwenzahn als harntreibendes Mittel angepriesen, obwohl wenig über sein Sicherheitsprofil oder seine tatsächlichen gesundheitlichen Auswirkungen bekannt ist.

Flat Tummy Tea: Mögliche Gesundheitsrisiken

Einige der Kräuter und Gewürze, die in Tee für einen flachen Bauch enthalten sind, werden seit Jahren untersucht. In diesen Studien wird eine bestimmte Dosis auf ein bestimmtes gesundheitliches Ergebnis getestet, und auch das Risiko wird analysiert. Da die Menge jedes einzelnen Krauts im Tee für den flachen Bauch nicht angegeben wird, ist es unmöglich, das Risiko anhand der Dosierung vorherzusagen.

Studien zeigen beispielsweise, dass Süßholzwurzel den Natriumspiegel erhöhen, den Kaliumspiegel senken und den Blutdruck beeinträchtigen kann, wenn sie über einen längeren Zeitraum in hohen Dosen konsumiert wird. Von der Einnahme hoher Dosen von Senna oder einer Einnahmedauer von mehr als zwei Wochen wird abgeraten, da sie möglicherweise zu Herzfunktionsstörungen, Muskelschwäche, Leberschäden und mehr führen kann. Und Rhabarber wird nicht für Menschen mit Gicht, Rheuma, Epilepsie oder Nieren- oder Gallenblasensteinen empfohlen.

Da die Menge dieser Inhaltsstoffe, die in Tee für einen flachen Bauch verwendet werden, nicht bekannt gegeben wird, ist es unmöglich zu wissen, wie viel man davon trinken kann oder wie lange man ihn unbedenklich weiter trinken kann. Der Tee ist auch nicht reguliert, und es gibt keine Sicherheitsprüfung durch Dritte.

Abführmittel und harntreibende Mittel

Einige der Inhaltsstoffe des Tees für einen flachen Bauch haben eine harntreibende oder abführende Wirkung, d. h. sie führen dazu, dass Sie häufiger pinkeln und kacken müssen. Diese Tatsache birgt Risiken in Bezug auf Dehydrierung und Mangelernährung.

Die National Eating Disorders Association (NEDA) erklärt, dass Abführmittel keine gute Methode zur Gewichtskontrolle sind und dass der Missbrauch von Abführmitteln aufgrund des Verlusts von Wasser, Elektrolyten und Mineralien zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen und möglicherweise sogar zum Tod führen kann.

Elektrolyte wie Natrium, Kalium und Magnesium sind im menschlichen Körper in ganz bestimmten Mengen vorhanden, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Nerven und Muskeln, einschließlich der des Darms und des Herzens, zu gewährleisten. Ein Ungleichgewicht kann schädlich sein.

Einige der Inhaltsstoffe des Tees für einen flachen Bauch können zwar potenziell gesundheitsfördernd sein, bergen aber auch einige Risiken. Es ist auch unklar, wie viel von jedem Inhaltsstoff im Tee enthalten ist, so dass es unmöglich ist, zu wissen, wie viel davon sicher zu trinken ist.

Alternativen zu Flat Tummy Tea

Im Wesentlichen handelt es sich bei Tee für einen flachen Bauch um ein Produkt, das den Eindruck erweckt, es könne helfen, den Bauch abzuflachen, was die Kunden glauben lässt, dass sie abnehmen werden. Da mehrere der Inhaltsstoffe Abführmittel und harntreibende Mittel sind, ist es möglich, dass Ihr Bauch kurzzeitig flacher erscheint, nachdem Sie Urin und Fäkalien ausgeschieden haben. Natürlich gibt es keinen langfristigen Nutzen, keine nachhaltige Gewichtsabnahme und keine Garantie für einen flachen Bauch.

Wenn Sie unter Blähungen oder Wassereinlagerungen leiden, sollten Sie vielleicht nach anderen Alternativen suchen. Blähungen können beispielsweise auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hindeuten, so dass Sie mit einem Arzt zusammenarbeiten sollten, um herauszufinden, ob ein bestimmtes Nahrungsmittel der Übeltäter sein könnte. Manche Menschen wenden sich an einen Ernährungsberater und probieren die FODMAP-Diät aus, um herauszufinden, welche Lebensmittel ihre Symptome verursachen.

Blähungen können auch durch Verstopfung oder durch das Verschlucken überschüssiger Luft verursacht werden, was passieren kann, wenn man Kaugummi kaut, kohlensäurehaltige Getränke trinkt oder zu schnell isst. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, besteht darin, achtsam zu essen. Versuchen Sie, langsam zu essen und jeden Bissen zu genießen. Sie können auch versuchen, Wasser zu den Mahlzeiten zu trinken, anstatt kohlensäurehaltige Getränke, die ebenfalls zu Blähungen beitragen können.

Blähungen können auch durch sanfte Bewegung gelindert werden, z. B. durch einen lockeren Spaziergang. Vielleicht sollten Sie also einen Spaziergang nach dem Abendessen oder in der Mittagspause bei der Arbeit in Erwägung ziehen, um die Bewegung zu fördern.

Fazit

Es kann verlockend sein, nach schnellen Lösungen zu suchen, aber pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel sind nicht unbedingt sicher oder wirksam. Diuretika und Abführmittel bergen einige Risiken, darunter ein Ungleichgewicht der Elektrolyte, das die normale Funktion von Nerven, Muskeln und sogar des Herzens stören kann. Lassen Sie sich immer von einem Arzt beraten, bevor Sie ein pflanzliches Präparat, auch einen Arzneitee, ausprobieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Fördert Flat Tummy Tea die Gewichtsabnahme?

Der Flat Tummy Tea enthält harntreibende Kräuter, so dass Sie zwar an Wasser, nicht aber an Fett verlieren können. Wenn Sie ständig viel Wasser einlagern, sollten Sie mit einem Arzt über Ihre Bedenken sprechen. Er kann Ihnen auch Anregungen geben, wie Sie Ihr Abnehmziel erreichen können.

Welcher Tee hat gesundheitliche Vorteile?

Grüner Tee wird mit einem geringeren Risiko für bestimmte Arten von Krebs in Verbindung gebracht und schwarzer Tee wird mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheiten in Verbindung gebracht. Auch viele Kräutertees haben einen gesundheitlichen Nutzen, aber fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Heilkräutertees probieren.

Was ist das beste Getränk gegen Blähungen?

Versuchen Sie es zuerst mit Wasser. Wenn Sie aufgrund von Verstopfung oder Dehydrierung aufgebläht sind, kann Wasser helfen. Es ist auch besser als kohlensäurehaltige Getränke, die mehr Blähungen verursachen können.

Weitere Beiträge
Gewohnheiten im alltag
10 alltägliche Gewohnheiten, die Ihnen dabei helfen, aktiv zu bleiben